Nach einem ereignislosen Start in den Sommer segnete Nintendo die Kunden von Animal Crossing: New Horizons mit dem Update 1.11.0.

Es fügte dem Titel nicht nur das Feuerwerksereignis hinzu, sondern führte auch zwei neue saisonale Mini-Events ein, die sich eher früher als später entfalten werden.

Der erste Sonntag im August war ein ziemlich folgenreiches Ereignis, als in diesem Jahr zum ersten Mal ein Feuerwerk den Himmel erleuchtete. Die folgenden Wochen versprechen ebenso aufregend zu werden, da Redd’s Raffle eine Reihe neuer Artikel hinzugefügt hat, darunter Boba Milk Tea und Cotton Candy.

Überraschenderweise brachte Update 1.11.0 auch 37 neue Gegenstände mit sich, von denen 12 während des Halloween-Events eingeführt werden sollen. Die Gegenstände sind zeitlich gesperrt, was bedeutet, dass Spieler sie nicht in die Finger bekommen können, bevor das Event beginnt.

Dies wirft eine entscheidende Frage auf: Bekommt Animal Crossing: New Horizons dieses Jahr erst im November ein Update?


Kein Animal Crossing Update bis Ende des Jahres?

Data Miner haben im Update 1.11.0 mehrere versteckte Dateien entdeckt, die vor ein paar Tagen den Titel erreichten. Zu den Gegenständen, die dem Feuerwerks-Event hinzugefügt werden, gehören Gegenstände, die normalerweise im Oktober und November erhältlich sind.

Boba Milk Tea und die Cotton Candy sind die Highlights für dieses Jahr
Boba Milk Tea und die Cotton Candy sind Highlights des diesjährigen Fireworks-Events (Bild via Nintendo)

Hat Nintendo diese Elemente versehentlich hinzugefügt? Oder war diese Aufnahme beabsichtigt? So wie es aussieht, scheint die Aufnahme beabsichtigt. Es ist möglich, dass Nintendo diese Gegenstände aktiviert und integriert, sobald der Oktober kommt.

Dies bedeutet, dass das nächste Animal Crossing-Update Ende November die Inseln treffen wird, was viele leidenschaftliche Anhänger des Titels ärgern könnte.

Allerdings gibt es eine Wendung in der Geschichte. Gerüchte besagen, dass das nächste Nintendo Direct im September stattfinden könnte. Dies ist seit einiger Zeit ein Trend und scheint der perfekte Zeitpunkt für Nintendo zu sein, um ein Animal Crossing-Update anzukündigen.

Die Geschichte deutet darauf hin, dass das Unternehmen während Direct massive Aktualisierungen seiner bestehenden Titel angekündigt hat. Doug Bowser hat bei mehreren Gelegenheiten erklärt, dass die Entwickler daran arbeiten, mehr Aktivitäten in den fünften Eintrag der langjährigen Franchise aufzunehmen.


Brewster and the Roost kehren zum Titel zurück?

Die Hinzufügung von Boba Milk Tea and Coffee bedeutet, dass die Rückkehr von Brewster vor der Tür steht. Interessanterweise waren nur die anderen Charaktere im Spiel mit Eis am Stiel und Getränken zu sehen.

Brewster and the Roost kehren möglicherweise zu Animal Crossing zurück (Bild über Nintendo)
Brewster and the Roost kehren möglicherweise zu Animal Crossing zurück (Bild über Nintendo)

Das Update 1.11.0 hat es jedoch auch für Spieler verfügbar gemacht. Es ist möglich, dass Benutzer im nachfolgenden Update die Rückkehr von Brewster miterleben können.

Wie dem auch sei, mit der Entwicklung der Dinge könnte das nächste Nintendo Direct jede Menge neue Inhalte für Animal Crossing: New Horizons bringen.


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *