Update 1.11.0 hat Animal Crossing: New Horizons einige interessante Änderungen hinzugefügt.

Das Update führte mehrere neue Events, Gegenstände und sogar DIY-Rezepte ein, die in Kürze verfügbar sein werden. Abgesehen davon gibt es Spuren von Halloween-Updates, was bedeutet, dass das Update 1.11.0 genug Inhalt hat, um bis Ende Oktober zu dauern.

Zu Beginn des neuen Monats, der neuen Saison und des neuen Events werden unzählige verschiedene DIY-Rezepte hinzugefügt, mit denen Spieler zeitlich begrenzte Gegenstände herstellen können.

Die Spieler können sie dann entweder verkaufen oder als dekorative Gegenstände auf ihren Inseln verwenden.

Es gibt mehrere Methoden, um DIY-Rezepte in Animal Crossing zu erhalten. Schießen Sie zuerst Ballons ab, die über dem Strand Ihrer Insel schweben. Zweitens können DIY-Rezepte in Flaschen gefunden werden, die an Land gefunden werden. Schließlich können besuchende Charaktere Spieler für den Abschluss des Ereignisses belohnen, mit dem sie verbunden sind.

Interessanterweise gibt es in Animal Crossing unzugängliche DIY-Rezepte, auf die Spieler nur auf natürliche Weise stoßen.

So wie es aussieht, hat Nintendo bei DIY-Rezepten, die Spieler von Schatzinseln in Animal Crossing lernen können, hart durchgegriffen.

Hinweis: Diese Methode wurde ursprünglich von YouTuber Crossing Channel entdeckt


DIY-Rezepte in Animal Crossing

Nintendo hat es nie wirklich gemocht, dass Spieler Schatzinseln hosten, und ihre Verwendung verstößt technisch gesehen gegen ihre Regeln.

Um dieses Problem zu bekämpfen, erlaubt Nintendo den Spielern nicht, diese Rezepte zurück auf ihre Inseln zu bringen, auch weil sie unzugänglich sein sollen. Spieler können sie jedoch immer noch lernen, wenn sie sich auf diesen Inseln befinden, sie aber nicht nach Hause bringen können.

Nintendo schränkt Modding in Animal Crossing ein (Bild über Crossing Channel)
Nintendo schränkt Modding in Animal Crossing ein (Bild über Crossing Channel)

Diese Änderung stand schon sehr lange auf Nintendos Karte. Die meisten dieser unzugänglichen Rezepte können in Paketen gefunden werden und die Spieler schalten sie im Spiel frei.

Alle anderen Rezepte im Spiel sind jedoch handelbar. Nintendo hat das Modding, das wirklich lange Zeit auf den Karten stand, zurückgedrängt.


Nintendo hat Animal Crossing drei neue DIY-Rezepte vorgestellt

Update 1.11.0 enthält Elemente, die bis Ende Oktober andauern können. Data Miner haben Beweise für mehrere neue Gegenstände gefunden, die verfügbar sind, sobald Halloween kommt.

Veteranen des Spiels haben sich bereits alle Rezepte von Animal Crossing zugelegt, daher ist die Aufnahme von drei neuen Rezepten eine willkommene Abwechslung.

Noch wichtiger ist, dass alle hergestellten Gegenstände anpassbar sind, was darauf hindeutet, dass Spieler verschiedene Farben und Versionen erhalten können. Leider benötigen die meisten davon Kürbisse, die im Moment nicht so einfach zu bekommen sind.

Nintendo fügt dem Spiel möglicherweise weitere Halloween-Gegenstände hinzu (Bild über C)
Nintendo könnte dem Spiel weitere Halloween-Gegenstände hinzufügen (Bild über Crossing Chann)

Wird Nintendo weitere Gegenstände hinzufügen, bevor Halloween kommt? Das Hinzufügen von drei Gegenständen zum Spiel für ein Event, das bei den Fans beliebt ist, scheint eher ungewöhnlich.


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *