Animal Crossing: New Horizons bietet eine Reihe verschiedener Charaktere mit unterschiedlichen Persönlichkeiten, was das Gemeinschaftserlebnis des Spiels für die Spieler noch realistischer macht. Dieses Lebens-/Gemeinschaftssimulationsspiel ist eines der beliebtesten seiner Art, nicht nur wegen des entspannenden Rückzugs von den Strapazen des täglichen Lebens, sondern auch wegen der verschiedenen Dorfbewohner, die im Spiel vorkommen.

Animal Crossing hat schon immer Charaktere mit unterschiedlichen Temperamenten und Lebensanschauungen gezeigt. Dies sind keine generischen Standardcharaktere, sondern vollständige Charaktere mit Mängeln und auffälligen Merkmalen. Dieser Aspekt macht dies zu einem erfolgreichen Franchise.

Eine solche Figur ist das faule Bärenjunge namens Stitches. Er ist ein entzückender Dorfbewohner und ein Liebling vieler Spieler. Sein Name ist angemessen, da er aus verschiedenfarbigen Flecken besteht und einem abgenutzten und reparierten Stofftier ähnelt.

Lesen Sie auch: Wer ist Hornsby in Animal Crossing: New Horizons und was ist ihre Rolle?


Lernen Sie Stitches kennen, das zusammengeflickte faule Bärenjunge aus Animal Crossing: New Horizons

So wie es aussieht, ist sich Stitches bewusst, dass er ein Stofftier für Kinder ist. Sogar die Einrichtung seines Hauses sieht aus, als wäre es für ein Kind bestimmt, mit Kindermöbeln und bunten Tapeten.

Seine Schlagworte sind auch Verweise auf die Kunst, Stofftiere herzustellen. Es deutet an, dass er nicht wirklich ein Tier ist, wie Ribbot, der Roboterfrosch, und Coco, der Hase aus Kokosnüssen.

Als fauler Dorfbewohner ist dieser “Teddybär” ziemlich freundlich und leicht zu verstehen. Im Allgemeinen verstehen sich faule Dorfbewohner gut mit normalen, schwungvollen, selbstgefälligen und schwesterlichen Dorfbewohnern, gelegentlich mit verschrobenen Dorfbewohnern. Faule Dorfbewohner verwirren und verärgern jedoch oft Jock-Dorfbewohner und hochnäsige Dorfbewohner in Animal Crossing aufgrund der starken Unterschiede in ihrem Lebensstil.

Wie der Name schon sagt, sind faule Dorfbewohner in Animal Crossing für ihren entspannten und entspannten Lebensstil sowie ihre Leidenschaft für Essen bekannt. Das macht sie zu guten Freunden, mit denen man abhängen kann, normalerweise für entspannende Aktivitäten und Aktivitäten mit Essen, wie Angeln.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *