Animal Crossing: New Horizons ist vielleicht einer der besten Einträge in der langjährigen Franchise. Der Titel verdankt seinen Erfolg einer Reihe zusätzlicher Funktionen, die Nintendo eingeführt hat.

Leider sind zusätzliche Funktionen in New Horizons auf Kosten erfahrener Dorfbewohner gegangen. Dies hat selbst die leidenschaftlichsten Anhänger des Franchise verärgert. New Horizons wurde seit seiner Einführung in Bezug auf die Interaktion zwischen Spielern und Dorfbewohnern kritisiert.

Lesen Sie auch: Pashmina in Animal Crossing: Hier ist alles, was Sie über diese Ziege von New Horizons wissen müssen

Natürlich hat es nicht alle beeindruckt, bekannte Dorfbewohner aus dem Spiel zu entfernen, um zusätzliche Funktionen zu integrieren. Der folgende Abschnitt wird die Dorfbewohner beleuchten, die geopfert wurden, um neuen Veränderungen Rechnung zu tragen.


Dorfbewohner in Animal Crossing: New Horizons geopfert

5) Pelikane

Alle Pelikane aus früheren Einträgen wurden aus dem Spiel entfernt. Es ist wichtig anzumerken, dass sie in den vorherigen Iterationen wegen der Post ein unverzichtbarer Bestandteil der Animal Crossing-Insel waren.

Pelikane aus dem Spiel entfernt, um einem Kartenständer Platz zu machen (Bild über Crossing-Kanal)
Pelikane aus dem Spiel entfernt, um einem Kartenständer Platz zu machen (Bild über Crossing-Kanal)

Sie wurden jedoch durch einen Kartenständer in New Horizons am Flughafen ersetzt. Diese Charaktere ließen das Senden und Empfangen von E-Mails als eine sehr interessante Aufgabe erscheinen.

Lesen Sie auch: Tanabata in Animal Crossing: New Horizons – Alles, was Sie über das kommende japanische Festival-Event wissen müssen

Darüber hinaus hatten diese Pelikane unterschiedliche Persönlichkeiten, was sehr viel Spaß machte, da sie ziemlich oft aufeinanderprallten.


4) Wendell

Er hat in jedem Titel eine andere Rolle gespielt, aber in New Horizons überhaupt keine. Wendell war wegen seiner künstlerischen und gestalterischen Fähigkeiten beliebt und wurde durch die benutzerdefinierte Designfunktion in New Horizons ersetzt.

Wendell durch einen benutzerdefinierten Design-Kiosk ersetzt (Bild über Crossing-Kanal)
Wendell durch einen benutzerdefinierten Design-Kiosk ersetzt (Bild über Crossing-Kanal)

Nintendo hat es zweifellos zu einer ziemlich einfachen Aufgabe gemacht, benutzerdefinierte Designs zu sammeln. Wendell zu haben, hätte den Spielern jedoch definitiv geholfen, fundiertere Entscheidungen zu treffen.


3) Katrina

Die Wahrsagerin wurde kürzlich entfernt, als das NookPhone ein Update erhielt. Katrina ist nur in der Nintendo Switch-Online-App sichtbar, aber es ist nicht dasselbe, als hätte sie einen eigenen Laden auf der Insel Animal Crossing.

Katrina ist nur in der Nintendo Switch-Online-App zu finden (Bild über Crossing-Kanal) Bildunterschrift eingeben
Katrina ist nur in der Nintendo Switch-Online-App zu finden (Bild über Crossing-Kanal) Bildunterschrift eingeben

Es ist wirklich enttäuschend, dass sie so ersetzt werden musste. Es wäre viel einfacher gewesen, sie als Besuchsverkäuferin zu haben, die im Spiel auftauchen würde, um den Spielern ihr Glück zu sagen.


2) Harriet

Harriet ist wahrscheinlich der offensichtlichste Name auf dieser Liste, da sie im Spiel durch den Spiegel ersetzt wurde. Animal Crossing: New Horizons macht es den Spielern bequem, ihr Aussehen und ihre Frisuren zu ändern, aber vielleicht ist es viel zu bequem.

Harriet wurde in Animal Crossing durch den Spiegel ersetzt (Bild über Crossing-Kanal)
Harriet wurde in Animal Crossing durch den Spiegel ersetzt (Bild über Crossing-Kanal)

Auch wenn Spieler Lebensqualität-Updates mögen, ist das Entfernen von Charakteren aus dem Spiel in letzter Zeit zu einem großen Problem geworden.


1) Zurücksetzen

Resetti wurde durch die automatische Speicherfunktion in Animal Crossing ersetzt. Wie dem auch sei, er ist immer noch ein kleiner Teil des Spiels, da er als Hubschrauberpilot dient, was vielen Spielern nicht bewusst ist.

Lesen Sie auch: Alles, was Sie über den Skarabäus-Käfer aus Animal Crossing: New Horizons wissen müssen

Resetti wurde durch die Auto-Save-Funktion ersetzt (Bild über Crossing-Kanal)
Resetti wurde durch die Auto-Save-Funktion ersetzt (Bild über Crossing-Kanal)

Er schimpfte mit den Spielern, wenn sie versuchten, das Spiel zurückzusetzen. Diese Funktion ist jedoch nicht mehr wirklich verfügbar, da Animal Crossing: New Horizons über eine automatische Speicherfunktion verfügt.


Lesen Sie auch: Animal Crossing: New Horizons – Alles, was wir über die verschiedenen Mystery Islands wissen


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *