Blackpink, eine äußerst beliebte südkoreanische Mädchenunterhaltungsgruppe, wird ihre eigene Animal Crossing-Insel vorstellen. Das fünfte Jubiläum der Gruppe steht in wenigen Tagen an, also wollten sie eine Animal Crossing-Insel bauen, um dies zu feiern.

Lisa, wohl das beliebteste Mädchen in der Gruppe, hat einen bevorstehenden Solo-Ausflug, der auch mit etwas mehr Aufmerksamkeit gut ankommen wird. Ihre Talentagentur YG Entertainment kündigte die Insel in einem Tweet an, der viele positive Reaktionen erhalten hat. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat der Tweet über 45.000 Likes. Hier ist alles, was bisher über die Insel bekannt ist.

Blackpink-Insel in Animal Crossing

Dies ist nicht das erste Mal, dass Menschen mit Promi-Status Animal Crossing nutzen, um eine benutzerdefinierte Insel für ihre Fans und Unterstützer zu schaffen. Joe Biden tat es während der Wahlsaison und gewann am Ende die Präsidentschaft. Guy Fieri hat Flavor Town in Animal Crossing nachgebaut und er brauchte keinen Popularitätsschub.

Geschmack Stadt.  Bild über Animal Crossing
Geschmack Stadt. Bild über Animal Crossing

Der Veröffentlichungstermin für die Insel wird voraussichtlich morgen, der 6. August, sein. Das kommt ein paar Tage vor ihrem eigentlichen fünften Jahrestag, dem 8. August.

Während sich viele Fans auf die Aussicht freuen, ihre Lieblings-K-Pop-Band in die virtuelle Welt von Animal Crossing zu sehen, freut sich nicht jeder. Angesichts der Tatsache, dass diese Frauen Sängerinnen und keine Spielerinnen sind, sind einige Leute verärgert, dass die Talentagentur dies tut.

Da Gruppenmitglied Lisa diesen Sommer möglicherweise den ersten Solo-Ausflug der Gruppe unternehmen wird, möchten viele Fans, dass der Fokus dort liegt und nicht auf bedeutungslose Videospiele, die ihnen nicht viel bringen. Sogar der angekündigte kommende Film verärgert viele Mitglieder ihrer Fangemeinde, denn wie auf der Animal Crossing-Insel ist es keine Musik.

Obwohl es so aussieht, als würden viele Fans es vorziehen, wenn sich die Band auf die Musik konzentriert, kann man davon ausgehen, dass ihnen diese anderen Dinge nicht schaden. Es hat wahrscheinlich nicht viel Zeit oder Mühe gekostet, eine Animal Crossing-Insel für ihre Fans zu schaffen.

Es hat wahrscheinlich auch keines der Mitglieder der Gruppe direkt involviert, also hat es ihre Fähigkeit, an Musik zu arbeiten, nicht aktiv beeinträchtigt. Lisa hat wahrscheinlich nicht aufgehört, an ihrem Solo-Ausflug zu arbeiten, also wird die Insel für die weitere Gruppe nur eine gute Sache sein.

Lisa.  Bild über Singapur Tatler
Lisa. Bild über Singapur Tatler

Wird diese Insel ein Hit für Animal Crossing-Spieler?


Möchten Sie die neuesten Genshin Impact-Updates nicht verpassen? Folgen Sie unserem Twitter-Account für alle Infos!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *