Die Enttäuschung scheint in der Animal Crossing-Community weit verbreitet zu sein. Seit der Veröffentlichung des Spiels im März 2020 befindet es sich auf einem massiven Weg zu einigen prestigeträchtigen Superlativen. Es wurde schnell das zehnthäufigste verkaufte Nintendo-Gerät aller Zeiten und das zweithäufigste Switch-Gerät nach nur einem Jahr Haltbarkeit.

Dann ging es bergab. Nintendo schien Animal Crossing: New Horizons merkwürdigerweise auf Eis zu legen und hörte auf, sich darum zu kümmern.

Animal Crossing (Bild über Nintendo)
Animal Crossing (Bild über Nintendo)

Das Spiel stagnierte schnell und viele Spieler wurden enttäuscht und frustriert, aber mit der E3 2021 gleich um die Ecke waren sie sich sicher, dass sich ihr Schicksal umkehren würde.

Die E3 kam und ging, ohne den beliebtesten Titel von Nintendo zu erwähnen. Die Enttäuschung setzte diesmal noch härter ein. Nintendo sah die Reaktion und versuchte, sie zu beheben, indem er sagte, es sei eine Zukunft geplant

Kurz darauf kündigte Nintendo auf Twitter an, dass ein Update kommt und ein weiteres für eine Veröffentlichung zum Jahresende in Arbeit sei. Als das erste Update jedoch eintraf, wurden viele Spieler mit noch mehr Enttäuschung konfrontiert.


Das enttäuschende Feuerwerks-Update zu Animal Crossing

Die Spieler erkannten schnell, dass dies kaum mehr als ein saisonales Update war. Das Feuerwerksereignis ist nur eine wiederkehrende Veranstaltung aus dem letzten Jahr. Obwohl einige neue Gegenstände hinzugefügt wurden, ist dies immer noch nicht das, wonach die Spieler gefragt haben. Im September kommen einige neue Events wie das Moon Viewing Festival und Chuseok. Für viele Spieler ist das Update jedoch immer noch nicht gerade berauschend.

Für viele Animal Crossing-Fans ist dies nur eine weitere frustrierende Entwicklung in der Spielegeschichte, die als eine der größten verpassten Gelegenheiten eingehen könnte. Diese Vernachlässigung für ein Spiel, das so groß wie Animal Crossing war, ist gelinde gesagt überraschend.

Animal Crossing-Datenminen haben die potenzielle Ergänzung von Brewster, Roost und Gyroids aufgedeckt. Bis dahin werden die Spieler enttäuscht bleiben, was Nintendo wahrscheinlich nie wollte. Das einst vielversprechende Spiel ist ins Stocken geraten, und dieses Update wird das nicht beheben.


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *