Für Train Yard sieht es danach nicht gut aus heute Apex-Legenden Teaser zeigte „ernsthafte tektonische Aktivität“ auf World’s Edge. Das zweite Protokoll, das sich in Staging befindet, hat ergeben, dass Hammond Robotics erhöht die Leistung des Planet Harvesters– trotz des ständigen Zitterns auf Talos.

„Erhebliche tektonische Aktivität in TY“, heißt es in der Nachricht. „Sie erhöhen tatsächlich die Aktivität der Harvester… Wollen sie, dass wir alle verbrennen?!“ Der zweite Teaser ist eine weitere Warnung vor den Gefahren der Erforschung von Hammond Robotics auf World’s Edge, insbesondere mit dem gigantischen Planet Harvester.

Im ersten Protokoll sagte der Autor der Nachricht – jemand namens Bilal –, dass „die ganze Welt bebt“, und die Tunnel in der Nähe der Gewölbe zeigten deutlich die Erschütterungen in Aktion. Hammonds kataklysmische Grenzaktivitäten auf World’s Edge werden wahrscheinlich weitere Änderungen an der Karte bedeuten, und dank des neuesten Teasers ist es möglich, eines der betroffenen Gebiete abzuleiten.

Die Nachricht besagt, dass es in “TY” eine “ernsthafte tektonische Aktivität” gibt, was vermutlich Train Yard bedeutet. Der POI ist der einzige Ort in World’s Edge mit diesen Initialen, und es scheint unwahrscheinlich, dass die Teaser ein Ablenkungsmanöver sein würden, der auf einen anderen Ort verweist.

World’s Edge hat seit fast einem Jahr keine nennenswerten Veränderungen erfahren. Das letzte große Karten-Update für die Talos-Arena fand in der sechsten Staffel statt, mit der Hinzufügung von drei neuen POIs von Hammond Robotics: Countdown, Staging und Launch Site. Die beiden Teaser befanden sich bisher in Countdown und Staging, was bedeutet, dass sich ein weiteres Puzzleteil möglicherweise in der Launch Site befindet.

Respawn beschleunigt die Vorbereitung auf Staffel 10 mit einer Reihe von Teasern im Spiel, einer neuen Handlung über die neue Legende und der Ankündigung eines Kurzfilms Stories from the Outlands, der morgen veröffentlicht werden soll.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *