Staffel drei ist fast da und Apex-Legenden Fans haben endlich einen Vorgeschmack auf die kommenden Wochen bekommen. Um die bevorstehende Veröffentlichung der Saison zu feiern, hat Respawn heute ein neues Video aus den Stories from the Outlands-Serie veröffentlicht, das den Fans einen Einblick in den Hintergrund von Crypto gibt.

Das Video beginnt mit Crypto, der vor einer Tastatur sitzt, während er ein Logo zeichnet – das gleiche Logo wie in Wraiths Leerwandler-Kurzgeschichte. Eine Frau namens Mila isst Essen zum Mitnehmen und spielt im Hintergrund mit einem Telefon herum.

Schließlich hacken sich die beiden in ein Programm, das die Apex Spiele. Das Programm zeigt Statistiken für die Spiele an, darunter die Gewinnwahrscheinlichkeit für jeden Teilnehmer sowie die Anzahl der abgeworfenen Waffen. Mila schlägt vor, das Programm zu ihrem Vorteil zu nutzen, aber Crypto lehnt ab und schlägt vor, dass sie woanders „einen Neuanfang finden“.

Verwandte: Alles, was wir wissen Apex-Legenden’ Krypto

Am nächsten Morgen stellt Crypto fest, dass Mila entführt wurde. Zwei mit Waffen bewaffnete Angreifer brechen seine Tür auf und Crypto flieht, schmeißt EMPs, um fliegende Drohnen niederzuschlagen, und wirft eine eigene Drohne aus, um bei seiner Flucht zu helfen.

Am Ende des Videos sagt Crpyto, dass ein nicht identifiziertes „sie“ ihm alles genommen hat, einschließlich seiner Freunde, seiner Familie und seiner Identität. Er schwört, seine Erlösung zu finden und seinen Unterdrückern die Wahrheit zu zeigen. Es ist unklar, wer “sie” sind, aber angesichts der Prämisse des Videos ist es wahrscheinlich, dass es sich um das Mercenary Syndicate handelt, die Betreiber des Apex Spiele.

Crypto wird in der dritten Staffel veröffentlicht, die am 1. Oktober startet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *