Respawn Entertainments Apex-Legenden, der kostenlose Battle-Royale-Shooter, hat einen unglaublich erfolgreichen Eröffnungsmonat hinter sich. Es kam schwungvoll aus den Toren und überstieg schnell 50 Millionen Downloads und zementierte sich als einer der Platzhirsche des Genres.

Es ist ein ausgefeiltes Spiel im Vergleich zu einigen seiner Konkurrenten, aber es ist nicht perfekt. Apex steht noch am Anfang und es gibt noch viel Luft nach oben. Ein Aspekt des Spiels, der einige Aktualisierungen gebrauchen könnte, sind seine inkonsistenten und unzusammenhängenden Nachladeanimationen.

Viele Spiele, darunter die von Blizzard Entertainment Overwatch und Valve´s Gegenschlag, haben Reload-Cancel-Ausnutzungen. Es ist selten eine beabsichtigte Mechanik, aber manchmal kann es als Werkzeug verwendet werden, um kleine Vorteile zu erzielen.

In Apex’s Fall gibt es noch ein paar bemerkenswerte Reload-Animationen, die verwendet werden können, um die Oberhand zu gewinnen. Die Exploits wurden möglicherweise von Respawn Entertainment als Easter Eggs in das Spiel implementiert, aber es wurde nichts bestätigt.

Ein Reddit-Benutzer hat einen Clip gepostet, der seine Fähigkeiten mit der Peacekeeper-Schrotflinte zeigt. Sie sicherten sich in wenigen Augenblicken vier Kills und zeigten eine unregelmäßige Nachladeanimation. In diesem Fall hat sich das Nachladen des Spielers geändert, weil er gleichzeitig mit seiner anderen Hand eine andere Aktion ausführte. Die Verwendung der Q-Fähigkeit von Mirage beim Nachladen führte zu der neuen Animation.

Es ist nicht klar, ob die Nachladeanimation einen deutlichen Vorteil gebracht hat, und es könnte sich nur um einen visuellen Effekt handeln – aber es ist etwas, das man in Zukunft betrachten könnte.

Ein anderer Reddit-Nutzer präsentierte auf Reddit ein anderes Beispiel, diesmal mit dem G7 Scout. Im Kommentarbereich gaben die Benutzer an, dass die Animation absichtlich zum Spiel hinzugefügt wurde, was darauf hindeutet, dass dieselbe Animation in . ausgeführt werden könnte Titanfall 2. Nichtsdestotrotz zeigt das Video die Munition, die von der Oberseite der Waffe freigesetzt wird, und nicht von der Unterseite.

Es ist fraglich, ob die verschiedenen seltenen Reload-Animationen für das Spiel gesund sind. Es könnte ein weiteres Maß an Unsicherheit bieten und den Gesamtwert des Wettbewerbs senken – andererseits könnte es aber auch dazu dienen, eine höhere Qualifikationsgrenze zu schaffen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *