Vier Veteranen Ruf der Pflicht Spieler schließen sich für das nächste Major zusammen Kabeljau Open-Event der Weltliga.

Brandon „Sharp“ Rodgers, Jeremy „Neslo“ Olsen, Adam „KiLLa“ Sloss und Marcus „MiRx“ Carter werden vom 9. bis 11. März gemeinsam bei den CWL Atlanta Open in Neslo antreten angekündigt heute früher. Diese Aufstellung sucht auch nach einer Organisation, die bei CWL Atlanta vertreten ist.

Berichten zufolge zog sich KiLLa aus dem Wettbewerb zurück Ruf der Pflicht am 2. Januar, laut Jordan „ProoFy“ Cannon. Aber jetzt sieht es so aus, als ob das 2013 Ruf der Pflicht Weltmeister ist bereit, erneut anzutreten. KiLLa wird neben seinem langjährigen Teamkollegen MiRx spielen, der zuletzt am 14. Januar mit eRa Eternity eine Top-32-Platzierung bei CWL New Orleans erzielte.

Sharp und Neslo hingegen belegten zum Start des Turniers zwei aufeinanderfolgende Top-40-Platzierungen bei CWL Dallas und CWL New Orleans Zweiter Weltkrieg Saison als Teil von PURE Gaming.

Diese vier Veteranen haben eine erfolgreiche Karriere hinter sich Ruf der Pflicht Esports, und viele Fans freuten sich darauf, sie wieder in einem Titel zu sehen, bei dem es um Stiefel auf dem Boden geht. Aber nach ihrem glanzlosen Start in die neue Saison qualifizierte sich keiner dieser Spieler für Stage One der CWL Pro League.

Mit dieser neuen Aufstellung werden Neslo und seine Crew jedoch wahrscheinlich versuchen, ihre Saison bei CWL Atlanta zu drehen.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *