Na`Vi, eine der beliebtesten Marken in ganz Dota 2, wird an der größten teilnehmen Dota 2 Event in Russland nach dem Gewinn einer Fan-Abstimmung.

Nach Abschluss der regionalen Qualifikationsspiele ließen die Organisatoren des 500.000-Dollar-Epicenter-Events die Fans entscheiden, welches Team das letzte zu Epicenter eingeladene Team sein sollte. Die Teilnehmer an der Abstimmung waren Na`Vi, Faceless, LGD und NP Gaming.

Na`Vi verpasste durch die Europa-/GUS-Qualifikation ein Spiel, um sich für das Event zu qualifizieren. Während sie Teams wie Vega Squadron und Alliance auf ihrem Weg zum Qualifikationsfinale besiegten, wurde das Team schließlich von Team Secret besiegt.

Bei der Abstimmung, die über die sozialen Medien abgehalten wurde, konnte Na`Vi den letzten Platz überzeugend mit nach Hause nehmen – mit insgesamt 74 Prozent der abgegebenen Stimmen. Das Ergebnis selbst ist kaum überraschend, da die Organisation eine der bekanntesten überhaupt ist Dota 2 Geschichte und hat im Vergleich zu den anderen Teams bei der Abstimmung auch eine massive Social-Media-Präsenz.

Dies war nicht das erste Mal, dass Fan-Votings darüber entschieden, ob ein Team bei einem LAN antreten darf oder nicht. Der Turnierveranstalter Beyond the Summit hat in der Vergangenheit sogenannte „Redemption Votes“ veranstaltet, bei denen Fans für ein Team stimmen konnten, das sich zuvor nicht qualifiziert hatte, um am LAN-Finale teilzunehmen. Aber während die Abstimmung vor dem Summit einen ganzen Monat lang stattfand und nur Kompendium-Besitzer abstimmen durften, waren die Stimmen von Epicenter öffentlich – was bedeutet, dass das beliebteste Team höchstwahrscheinlich dasjenige war, das den letzten Platz erhalten würde, egal was passiert.

Epicenter ist im Besitz von ESForce, dem auch die Organisationen Virtus Pro und SK Gaming gehören. Das Unternehmen besitzt auch die Medienrechte an Na`Vi, daher wäre es im Interesse von Epicenter, dass Na`Vi an seiner Veranstaltung teilnimmt.

Das Epicenter LAN-Finale findet vom 4. bis 11. Juni statt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *