Infinity Ward wird die MP5 schwächen, die gängigste und beste Waffe im Wettkampf Ruf der Pflicht, im nächsten Moderne Kriegsführung aktualisieren.

Die MP5-Maschinenpistole war die dominanteste Waffe der Eröffnung Ruf der Pflicht Liga Saison. Aber mit Nerfs zu seiner Reichweite und seinem 10-mm-Ansatz konnten Fans sehen, dass verschiedene SMGs in die Meta einstiegen.

In dem Klebenotizzettel, IW sagte, dass die Schadensreichweite der MP5 reduziert wurde und dass der 10-mm-Magazinaufsatz, der seit langem als Grund für die Dominanz der MP5 gefeiert wurde, durch eine Verringerung der Schadensreichweite, des Fernschadens und einer Erhöhung des Rückstoßes geschmälert wurde. Diese Änderungen, insbesondere der Schaden auf Distanz, können dazu führen, dass einige Spieler die Uzi oder MP7 anstelle der MP5 verwenden.

Aufgrund des 10-mm-Aufsatzes sowie des Tactical Sprint und der umstrittenen Slide-Cancelling-Mechanik hat sich das Wettbewerbs-Meta weitgehend von zwei Sturmgewehren und drei SMGs zu vier SMGs und einem AR verschoben. Dies führte dazu, dass einige Kader Änderungen vornehmen und einen ihrer AR-Spieler durch einen Spieler ersetzten, der beide effektiv einsetzen kann.

Darüber hinaus wurde der No Stock-Aufsatz, der die Bewegungs- und Zielgeschwindigkeit nach unten erhöht, verbessert. Das Anbaugerät hat jetzt einen erhöhten Rückstoß und eine verringerte ADS-Zielstabilität.

Unter den anderen Änderungen, die wettbewerbsfähige Spieler betreffen, wurden die beiden wichtigsten Scharfschützengewehre, das AX-50 und das HDR, verbessert. Die Schadensreichweite des AX-50 wurde erhöht und der HDR ist jetzt ein „garantierter One-Hit für den unteren Torso in jeder Entfernung“.

Dieser Patch wird auch das Hinzufügen von 200-Spieler- Kriegsgebiet Streichhölzer, sowie neue Gulag-Waffen. Es wird am 30. Juni um 1 Uhr morgens CT bereitgestellt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *