Call of Duty: Kalter Krieg der Black Ops Spieler erhalten zur Feier der bevorstehenden Veröffentlichung der ersten Staffel eine weitere Runde doppelter EP. Die doppelten XP gehen morgen um 12:00 Uhr CT live.

Staffel eins von Kalter Krieg der Black Ops führt viele neue Inhalte ein, wie Multiplayer-Karten, Spielmodi und Waffen. Die Spieler haben außerdem Zugang zu drei neuen Operatoren, wenn die Saison startet, sowie zu einem neuen Kriegsgebiet Karte namens Rebirth Island. Weitere aufregende Inhalte werden im Laufe der Saison veröffentlicht und halten das Spiel für die Spieler frisch.

Zombies-Spieler können außerdem einen neuen Cranked-Spielmodus und einen zeitlich begrenzten saisonalen Modus namens Jingle Hells erwarten.

Zur Feier der Veröffentlichung einer der größten Staffeln in Ruf der Pflicht Geschichte fügt Treyarch eine weitere Runde doppelter EP hinzu, die die Spieler genießen können. Die vorherige Doppel-XP-Periode gab den Spielern viel Zeit, um ihre Waffen schnell zu verbessern und einen Rang zu erreichen, und die Spieler werden an diesem Wochenende eine weitere Gelegenheit haben, zu grinden.

Nuketown 24/7 wurde ebenfalls kürzlich wieder hinzugefügt Kalter Krieg und Spieler können die kleine Karte grinden, um schnell Tonnen von XP zu sammeln. Nuketown ’84 wird auch rechtzeitig für die Weihnachtszeit ein einzigartiges Winter-Makeover bieten.

Die doppelten EP und Waffen-XP beginnen morgen um 12:00 Uhr CT und enden am 16. Dezember um 1:00 Uhr CT. Stellen Sie sicher, dass Sie sich anmelden und von den doppelten XP profitieren, solange Sie können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *