Der beliebte YouTuber und Content Creator MoistCr1tikal, bekannt für seine monotone Erzählung und seinen trockenen Humor, hat kürzlich angekündigt, dass er ein Esport-Team zusammenstellt und auch sein erstes Mitglied unter Vertrag nimmt.

Der 27-jährige US-amerikanische Content-Ersteller bestätigte die Nachricht auf Twitter, indem er bekannt gab, dass er den Smash-Spieler “Kola” in seine Organisation “Moist Esports” aufgenommen hat. Angesichts der Schwierigkeiten, mit denen größere eSports aufgrund der anhaltenden Pandemie heutzutage konfrontiert sind, klingt der Schritt von MoistCr1tikal nach einer vielversprechenden Perspektive für Aufsteiger in der eSports-Szene.


MoistCr1tikal verpflichtet Smash-Spieler Kola als erstes Mitglied von “Moist Esports”

MoistCr1tikal behauptet, dass er das “nächste große eSports-Team” aufbaut und hat bereits die Verpflichtung des amerikanischen Smash-Spielers Kola abgeschlossen, der am Smash Ultimate Summit 3 teilnehmen wird.

Gemäß den Turnierrichtlinien müssen die Zuschauer zwischen dem 26. und 29. August 2021 für die Spieler stimmen, die sie bei den Smash Ultimate Summit 3-Playoffs sehen möchten.

Kola liegt derzeit mit 35.178 auf dem dritten Platz hinter Larry Lurr, der 35.620 Stimmen auf dem Buckel hat. Spieler haben bis zum 17. August Zeit, sich zu qualifizieren, danach werden die Playoff-Plätze gesperrt.

Es scheint, dass Cr1Tikals Vertrauen in den Spieler gut platziert war, da er kürzlich bekannt gab, dass Kola ein Turnier gewonnen hat, was die Gewinnrate von “Moist Esports” zu 100% erhöht.

Die Details der Unterzeichnung in Bezug auf Unterzeichnungskosten und Amtszeit sind der Öffentlichkeit derzeit nicht bekannt.

Für MoistCr1Tikal ist dies ein großer Schritt, denn ohne große Unterstützung durch Sponsoren ein eigenes Esport-Team zu gründen, ist ein ziemliches Unterfangen. Der YouTube-Erfolg des 27-Jährigen hat ihn in die oberen Ränge der Gaming-Welt katapultiert und dieser neueste Schritt beweist es.

Es bleibt abzuwarten, ob Cr1Tikal seine Esports-Liste auf andere Videospiele ausweiten wird, aber es könnte ein solider Start sein, wenn Kola es schafft, sich einen Platz beim Smash Ultimate Summit 3 zu sichern.

Aufgrund der anhaltenden Reisebeschränkungen von Covid-19 sind nur Spieler aus den USA, Kanada und Mexiko berechtigt, zum Finale zu reisen. Spieler können das Abstimmungssystem für das Turnier gleich hier einsehen.


Lesen Sie auch: Fortnite Season 7 leckt: Chris Hemsworth-Skin, Back to School-Kosmetik und Epic Games trollt Data Miner


Möchten Sie die neuesten Genshin Impact-Updates nicht verpassen? Folgen Sie unserem Twitter-Account für alle Infos!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *