Das Neueste Moderne Kriegsführung Update gab den Fans einen ersten Einblick in das, was Black Ops: Kalter Krieg könnte und enthüllte eine erfrischende Auswahl möglicher Spielmodi für Modern Warfare Multiplayer und Battle Royale Kriegsgebiet, einschließlich einer Rückkehr für Zombies.

Zombie-Royale wird laut Data Miner ein Spielmodus für das Battle Royale sein ModernWarzone. Es scheint, dass die Spieler im Laufe eines Spiels sowohl die Rolle von Menschen als auch von Zombies übernehmen werden. Der Tod eines Spielers macht ihn zu Untoten, aber das Verzehren des Herzens eines besiegten Feindes wird ihm laut dem Leak wieder menschliches Leben einhauchen.

https://twitter.com/ModernWarzone/status/1298161051993804800

Kriegsgebiet wird Berichten zufolge auch Nightfall einführen, bei dem Spieler sich im Schutz der Dunkelheit auf der Karte bewegen können.

https://twitter.com/ModernWarzone/status/1298158916866437120

Andere durchgesickerte Modi sind Pandemic oder Outbreak, die eine weniger kostenlose Version von Zombies sein könnten, ein fahrzeugbasierter Truck Wars und Plunder: Fire Sale.

Modern Warfare Multiplayer wird auch neue Playlists erhalten, darunter die lächerlich klingenden Shiptember und Shootmember. Sie wirken wie verspielte Namensriffs auf zwei der kleinsten Maps in Kabeljau, Versand und Shoot House, für einen ganzen Monat.

Realismus-Bodenkriegsverstärkung, ein Modus, der zuvor in Unendliche Kriegsführung und Geister, wird angeblich auch wieder auftauchen. Es ist eine Variante des Domination-Modus mit deaktiviertem Respawnen, bis es einem Verbündeten gelingt, eine Flagge zu sichern.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *