Activision könnte versuchen, von seinem Flaggschiff-Ego-Shooter-Franchise zu profitieren, indem es ein Remake eines beliebten Ruf der Pflicht Spiel und ein neuer Free-to-Play-Titel daneben, laut Leaker TheGamingRevolution.

Call of Duty Modern Warfare 2, das wohl kultigste Spiel der Franchise, wird angeblich neu gemastert. TheGamingRevolution hat jedoch kein erwartetes Veröffentlichungsdatum für das Spiel angegeben. Daher können die Fans erwarten, dass Ghost, Price und Soap zusammen mit der diesjährigen Veröffentlichung zurückkehren werden Ruf der Pflicht Titel.

https://twitter.com/TheGamingRevo2/status/1238173268126904324

TheGamingRevolution sagte, dass Sledgehammer Games, die Entwickler von Fortgeschrittene Kriegsführung und Zweiter Weltkrieg, produziert ein Free-to-Play Ruf der Pflicht Spiel. Das ist wahrscheinlich ein Huckepack CoD: Mobilist ein riesiger Erfolg. Dieses Spiel ist kostenlos und hat im November 2019 über 53,9 Millionen US-Dollar eingespielt, laut einem Bericht von Sensorturm.

Aber TheGamingRevolution sagte, dass das Spiel auf Konsolen, PCs und Mobilgeräten verfügbar sein wird, ähnlich wie Epic Games’ Vierzehn Tage, die auf allen Plattformen kostenlos spielbar ist.

https://twitter.com/TheGamingRevo2/status/1238306796781133833

Das Spiel, das die meisten Fans mit Spannung erwarten werden, ist jedoch das nächste Ruf der Pflicht Titel im Zyklus. TheGamingRevolution sagte, dass dieses Spiel den Codenamen trägt Projekt Zeus, obwohl dies möglicherweise nicht mit dem Spiel selbst zusammenhängt, ähnlich wie VALORANT‘s Codename Projekt A.

Es wurde gemunkelt, dass Ruf der Pflicht 2020 wird von Treyarch entwickelt. Es könnte ein Neustart des sein Black Ops Franchise, die in der Zeit des Kalten Krieges spielt und der Geschichte von Alex Mason und Frank Woods folgt.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *