Nachdem Matthew „Mizkif“ Renaudo im Internet dafür kritisiert wurde, während eines Live-Streamers mit Natalia „Alinity“ Mogollon und HAchubby einen Restaurantmitarbeiter zu trollen, hat er darauf geantwortet, dass es ihm nicht leid tut.

Mizkif wurde von einem Teil seiner Community und einigen anderen Content-Erstellern dafür kritisiert, dass er einen Restaurantmitarbeiter lachte und trollte. HAchubby, der kein perfektes Englisch spricht, hatte Mühe, in einem Restaurant einen Cheeseburger zu bestellen.

Die Angestellte und HAchubby hatten beide sichtlich Probleme, als Alinity schließlich versuchte, ihrer Bestellung zu helfen. Mizkif wurde jedoch genau unter die Lupe genommen, weil er nicht versucht hatte, HAchubby zu helfen, und behauptete später, dass er “s ** t” nicht bedauere.


Mizkif behauptet, dass ihm das Restaurantdrama, für das er kritisiert wird, nicht leid tut

Nach dem Vorfall hatte Alinity kommentiert, dass der fragliche Restaurantmitarbeiter “rassistisch” sei. Dass sich der Mitarbeiter über HAchubby ärgerte, gefiel dem Streamer nicht:

„Er mochte HAchubby nicht. Er war so aufgebracht, dass sie die Muttersprache nicht sehr gut sprach, ich glaube, er war rassistisch. Anstatt geduldig zu sein, wurde er genervt.“

Nachdem jedoch beide Inhaltsersteller auf mehreren Social-Media-Plattformen wie Reddit und Twitter überprüft wurden, beschloss Alinity, sich für die Situation zu entschuldigen. Während eines anderen Livestreams behauptete sie Folgendes:

„Ja, ich habe dort angerufen. Ich habe mit dem Manager gesprochen. Ich habe mich dafür entschuldigt, Arschlöcher zu sein. Ich sagte dem Manager, dass die Angestellten großartig waren. Ich entschuldigte mich für alle, und der Manager sagte, dass es allen Mitarbeitern gut gehe, und sie sagten „Danke für Ihren Anruf“.

Bild über r/LivestreamFail, Reddit
Bild über r/LivestreamFail, Reddit
Bild über r/LivestreamFail, Reddit
Bild über r/LivestreamFail, Reddit
Bild über r/LivestreamFail, Reddit
Bild über r/LivestreamFail, Reddit
Bild über r/LivestreamFail, Reddit
Bild über r/LivestreamFail, Reddit
Bild über r/LivestreamFail, Reddit
Bild über r/LivestreamFail, Reddit

Wie im Clip zu sehen ist, war Mizkif jedoch nicht glücklich und distanzierte sich völlig von Alinitys Entschuldigung. Er behauptete, dass es ihm nicht „s ** t leid tat“ und schien wütend auf Alinity zu werden, weil er sich auch in seinem Namen entschuldigte. Obwohl sich Mizkif selbst nicht entschuldigt und der Meinung ist, dass er nichts falsch gemacht hat, hat der größte Teil der Community reagiert, indem er die Internet-Persönlichkeit verspottet hat.

Mizkif soll wie ein „aufmerksamkeitssuchendes High-School-Kind“ sein, wobei die Leute behaupten, dass er nicht ständig trollen und sich über die Leute lustig machen muss. Die meisten Zuschauer dachten, dass der Streamer die Arbeit des Restaurantangestellten störte und sich entschuldigen sollte.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *