Genshin Impact veröffentlicht weiterhin täglich Informationen, um die Fans auf Inazuma vorzubereiten, dessen Inhalt eine bedeutende Ergänzung des Spiels sein wird. Die 2.0-Vorinstallation des Spiels wird am 19. Juli verfügbar sein, während die Version selbst voraussichtlich am 21. Juli verfügbar sein wird.

In Genshin Impact 2.0 wird Teyvat eine dritte Region hinzugefügt, ein Gebiet mit einem Archon, der “die Ewigkeit sucht”. Inazuma, diese neue Region wird neue Feinde auf den Tisch bringen, zusammen mit neuen Charakteren, Artefakten, Rätseln und Geheimnissen.


Genshin Impact enthüllt fünf neue Feinde vor dem Inazuma-Update

Heute hat Genshin Impact neue Informationen zu neuen Feinden veröffentlicht, denen Spieler in Inazuma begegnen werden. Diese Feinde variieren in Form und Elementen.

Die Spieler werden von Samurai-ähnlichen Feinden begrüßt, die aus dem von Japan inspirierten Land erwartet werden. Darüber hinaus wird ein neues Mitglied der Fatui der Reise des Reisenden sicherlich mehr Farbe verleihen.

Nicht nur humanoide Feinde, sondern die Benutzer werden auch auf ein Ruin Guard-ähnliches “Perpetual Mechanical Array” stoßen.

Spiegelmädchen

Die Haltung des Spiegelmädchens (Bild über miHoYo)
Die Haltung des Spiegelmädchens (Bild über miHoYo)

Ein neuer Fatui-Agent wird in Inazuma auftauchen. Die Fatui Mirror Maiden ist ein Hydro-Benutzer und kann in Gefechten mit Hydro-Spiegeln angreifen.

Lesen Sie auch: Genshin Impact-Entwickler enthüllen die Entstehung von Azhdaha, dem neuesten wöchentlichen Boss


Nobushi

Nobushi und Kairagi (Bild via miHoYo)
Nobushi und Kairagi (Bild via miHoYo)

In Inazuma kämpfen die Spieler gegen einen neuen Feind namens Nobushi, Samurai-Banditen, die in der Region verstreut sind.

Nobushi: Hitsukeban

Nobushi Hitsukeban verwendet Salpeterpulver (Bild über miHoYo)
Nobushi Hitsukeban verwendet Salpeterpulver (Bild über miHoYo)

Nobushi: Hitsukeban wird bei ihren Angriffen elementares Salpeterpulver verwenden. Das Salpeterpulver scheint wie Feuerwerkskörper zu explodieren, wodurch die aktiven Charaktere bei Schaden taumeln.

Nobushi: Jintouban

Nobushi Jintoubans Kampf in Genshin Impact 2.0 (Bild via miHoYo)
Nobushi Jintoubans Kampf in Genshin Impact 2.0 (Bild via miHoYo)

Zwischen den Nobushi sind Hitsukeban und Jintouban die geschicktesten Schwertkämpfer. Nobushi: Jintouban ist im Vergleich zu den anderen Nobushi mächtiger, da sie Schwerter zum Angriff verwenden.

Nobushi: Kikouban

Nobushi Kikouban benutzt eine Armbrust (Bild via miHoYo)
Nobushi Kikouban benutzt eine Armbrust (Bild via miHoYo)

Im Gegensatz zu den anderen Nobushi verwendet Nobushi: Kikouban Armbrüste, um die Spieler anzugreifen. Angesichts des extremen Wetters von Inazuma sollten Spieler auf diese hinterhältigen Angreifer achten.


Kairagi

Die Kairagi sind eine andere Art von wandernden Samurai. Es gibt zwei Typen, einen, der mit Pyro versiert ist, und einen anderen, der Electro verwendet.

Kairagi: Feurige Macht

Kairagi Fiery Mights Haltung in Genshin Impact (Bild über miHoYo)
Kairagi Fiery Mights Haltung in Genshin Impact (Bild über miHoYo)

Kairagi: Fiery Might verwendet eine verlorene Schwertkunst, um seine Klinge mit Feuer zu entzünden. Er springt, bevor er mit seiner entzündeten Klinge den Boden aufschlitzt und die Spieler bei einem Treffer umwirft.

Kairagi: Tanzender Donner

Kairagi Dancing Thunder mit einem Electro-verstärkten Schwert (Bild über miHoYo)
Kairagi Dancing Thunder mit einem Electro-verstärkten Schwert (Bild über miHoYo)

In der Zwischenzeit nutzt Kairagi: Dancing Thunder die Kraft des Blitzes, um seine Stärke im Kampf zu erhöhen.


Perpetual Mechanical Arrays

Perpetual Mechanical Arrays während eines Kampfes in Genshin Impact (Bild über miHoYo)
Perpetual Mechanical Arrays während eines Kampfes in Genshin Impact (Bild über miHoYo)

Es scheint, dass das Perpetual Mechanical Array vor den Augen verborgen ist. Wenn Spieler sich ihm also stellen wollen, müssen sie diese Kreaturen zuerst finden.

Neue Ruin-Guard-ähnliche Feinde, die zu Genshin Impact kommen (Bild über miHoYo)
Neue Ruin-Guard-ähnliche Feinde, die zu Genshin Impact kommen (Bild über miHoYo)

Das Perpetual Mechanical Array kann sich jeder Umgebung und allen Umständen anpassen, indem es sich in verschiedene Formen verwandelt. Bei den Formen handelt es sich wahrscheinlich um die vier Ruin Guard-ähnlichen Feinde, die im Trailer von Genshin Impact 2.0 gezeigt werden.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *