Da die Aufstellung des Kaders nach dem Internationalen Kader bereits in vollem Gange ist, probieren Teams auf der ganzen Welt neue Aufstellungen aus, in der Hoffnung, die richtige Mischung für die nächste Saison von zu finden Dota Turniere.

Das philippinische Mineski Pro Team ist keine Ausnahme, da es als eines der ersten seine Kaderänderungen offiziell bekannt gibt. Sie haben Egor „.Ark“ Zhabotinskii, Andrew „Mag“ Chipenko und Ryo „ryOyr“ Hasegawa veröffentlicht, die Teil des Teams während der TI7-Qualifikation für Südostasien waren.

Um die drei freigelassenen Spieler zu ersetzen, Mineski angekündigt heute, dass sie Kam „NaNa“ Boon Seng (ehemals von WarriorsGaming.Unity), Anucha „Jabz“ Jirawong und den legendären SEA-Spieler Daryl „iceiceice“ Koh (beide früher von Team Faceless) beherbergen werden.

Mineski nahm an den regionalen TI7-Qualifikationsspielen teil, wo sie die Playoff-Runde nicht überstanden. Sie werden Chai „Mushi“ Yee Fung und Michael „Ninjaboogie“ Ross behalten, zu denen sich die drei neuen Rekruten gesellen.

Dies ist das erste Mal seit der „Dream Team“-Inkarnation von Team DK im Jahr 2014, dass Mushi und iceiceice zusammen im selben Team spielen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *