Heute hat die europäische Region in den CWL Stage 2 Playoffs ihre Halbfinalspiele beendet und die ozeanische Region hatte ihr großes Finale.


Europa

Das erste Match war mit Stars besetzt und bis zum Schluss eng. Team infundiert konfrontiert gegen Splyce in einem Showdown mit sieben Spielen. Die Serie ging in jedem Spiel hin und her, bis zur letzten Karte von Hunted – Search and Destroy. Splyce versuchte, die Karte schnell zu schließen und ging mit 5: 2 in Führung, aber Infused hatte andere Pläne, als sie vier Runden in Folge gewannen, um Splyce zu besiegen und die Serie zu gewinnen.

Das zweite Spiel hätte nicht anders verlaufen können, als Millennium seinen Gegner HyperGames mit 4:0 besiegte und sich seinen Platz im Finale gegen Infused sicherte.

  • Team infundiert 4-3 Splyce
  • HyperGames 0-4 Jahrtausend

ozeanisch

Gedankenfreak habe nie wirklich zu viel dagegen gekämpft Team-Umlauf im Kampf um die ozeanische Krone. Ein relativ schneller und einfacher 4:2-Sieg war fast ein 4:0, aber Orbit wachte auf und kämpfte. Am Ende war Mindfreaks Fähigkeiten im LAN zu viel für Orbit.

Herzliche Gratulation an Mindfreak zum Platz Nr. 1 in der ANZ-Region. Sie zeigten eine großartige Form und sehen stark aus, wenn es um Call of Duty XP geht.

Wer wird Ihrer Meinung nach den ersten Platz in Europa einnehmen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen und für Live-Updates während der Spiele folge uns auf Twitter unter @GAMURScom.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *