Der 4-Sterne-Charakter Sayu kommt bald zu Genshin Impact und gibt den Spielern einen guten Grund, sich auf dem kommenden Banner zu wünschen.

Neben Yoimiya wird Sayu in wenigen Tagen erscheinen, wenn die zweite Hälfte der Version 2.0 beginnt. Zum Glück scheint sie ein F2P-freundlicher Charakter zu sein, der gut in viele Teams passen kann. Spieler, die einen Anemo-Unterstützungscharakter benötigen, können nicht weiter als das kommende Charakterbanner suchen.


Wie man Sayu in Genshin Impact auflevelt und baut

Genshin Impact Materialien für Sayu

Die erforderlichen Materialien zum Upgrade von Sayu sind:

  • Mora
  • Vayuda Türkis
  • Kristallmark
  • Whopperflower-Tropfen
  • Marionettenkerne

Spieler müssen Inazuma erkunden, um einige dieser Aufstiegsgegenstände zu erhalten. Die lokale Spezialität Crystal Marrow wächst nur auf Tatarasuna und Yashiori Island. Außerdem ist Inazumas Maguu Kenki der einzige mit Marionettenkernen.

Insgesamt benötigen Spieler die folgenden Gegenstände, um Sayu aufzusteigen:

Stufe 20

  • 20.000 Mora
  • Vayuda Türkis Splitter ×1
  • 3 Kristallmark
  • 3 Whopperflower Nektar

Stufe 40

  • 40.000 Mora
  • Vayuda-Türkis-Fragment ×3
  • 3 Marionettenkern
  • 10 Kristallmark
  • 15 Whopperflower Nektar

Stufe 50

  • 60.000 Mora
  • Vayuda-Türkis-Fragment ×6
  • 4 Marionettenkern
  • 20 Kristallmark
  • 12 Schimmernder Nektar

Stufe 60

  • 80.000 Mora
  • Vayuda Türkis Brocken ×3
  • 8 Marionettenkern
  • 30 Kristallmark
  • 18 Schimmernder Nektar

Stufe 70

  • 100.000 Mora
  • Vayuda Türkisfarbener Brocken ×6
  • 12 Marionettenkern
  • 45 Kristallmark
  • 12 Energie Nektar

Stufe 80

  • 120.000 Mora
  • Vayuda Türkis Edelstein ×6
  • 20 Marionettenkern
  • 60 Kristallmark
  • 24 Energie Nektar

Beste Sayu-Builds in Genshin Impact

Sayu (Bild über miHoYo)
Sayu (Bild über miHoYo)

Die besten Sayu-Builds priorisieren die Effekte ihres Elemental Burst. Diese Fähigkeit beschwört eine Kreatur, die alle Gruppenmitglieder mit weniger als 70 % HP heilt. Wenn alle Charaktere über genügend HP verfügen, verwendet die Kreatur Anemo-Angriffe auf Gegner in der Nähe.

Aufgrund ihrer Elementarexplosion sollten sich Sayu-Spieler darauf konzentrieren, entweder ihre Heilfähigkeit oder ihr Anemo-Sub-DPS-Potenzial zu erhöhen.


Beste Waffen für Sayu in Genshin Impact

Skyward Pride (iamge über Genshin Impact)
Skyward Pride (iamge über Genshin Impact)

Sayus beste Waffe im Spiel wird wahrscheinlich Skyward Pride sein. Auf Verfeinerungsstufe eins erhöht dieser Claymore den Schaden um 8 % und erzeugt beim Treffen eines Feindes einen Sekundärangriff, der 80 % der ATK als Schaden verursacht.

Am wichtigsten ist, dass Skyward Pride die Elementaraufladung um bis zu 36,8% erhöht und Sayu hilft, ihren Ausbruch zu nutzen.

Natürlich haben viele Spieler Skyward Pride nicht oder verwenden es bereits mit einem anderen Charakter. Glücklicherweise hat Sayu einige F2P-freundliche Waffenoptionen.

Prototyp archaisch (Bild über Genshin Impact)
Prototyp archaisch (Bild über Genshin Impact)

Der Prototyp Archaic ist ein guter 4-Sterne-Claymore mit einem sekundären Attribut von ATK%, was Sayus Burst-Schaden und seine Heilfähigkeit noch stärker macht. Alternativ bietet Katsuragikiri Nagamasa Energieaufladung und macht die Elementarfertigkeit stärker.

Das Beste ist, dass beide Waffen herstellbar sind, sodass die Spieler einfach Materialien farmen können, um sie auf Verfeinerungsstufe fünf zu bringen.

Favonius Großschwert (Bild über Genshin Impact)
Favonius Großschwert (Bild über Genshin Impact)

Spieler, die das Favonius-Großschwert aus der Gacha gezogen haben, können diese Waffe auch Sayu anvertrauen. Sie wird die Energieaufladung sicher gut nutzen, und die Energiegewinne durch KRITs sind ein schöner Bonus.


Beste Artefakte für Sayu in Genshin Impact

Das beste Artefaktset für Sayu in Genshin Impact wird Viridescent Venerer sein. Mit vier leuchtenden Artefakten erhält Sayu einen 15%igen Buff auf Anemo-Schaden und einen 60%igen Buff auf Swirl-Schaden. Gegner erhalten außerdem einen Widerstands-Debuff von 40% gegen das Element, das Sayu auf sie wirbelt.

Boni des Artefaktsets für schillernde Venerer (Bild über Spiel8)
Boni des Artefaktsets für schillernde Venerer (Bild über Spiel8)

Da Sayus Heilungsfähigkeit von ihrem Angriffswert skaliert, sollten Spieler erwägen, Sand- und Ringstücke mit einem ATK%-Hauptwert zu erhalten. Eine andere Option wäre Elementarbeherrschung, die die Wirbelreaktionen von Sayus Ausbruch viel stärker machen würde. Ein ATK%- oder Anemo-Schadensbecher wird ebenfalls empfohlen.

Spieler sollten bedenken, dass Swirl-Reaktionen keine CRITs in Genshin Impact landen können. Anstelle der CRIT-Rate und des CRIT-Schadens sollten sich die Spieler auf ATK%, Elementarbeherrschung und Elementaraufladung konzentrieren.


Beste Teams für Sayu in Genshin Impact

Als Anemo-Support-Charakter passt Sayu hervorragend zu einer Reihe von Teams. Sie wird als Heilerin und Debufferin nützlich sein, die auch einige Sub-DPS behandeln kann.

Sayu könnte zum Beispiel gut in einem Team mit Ayaka, Xingqiu und Venti zusammenarbeiten. Ayaka wäre der Haupt-DPS, während Xingqiu hilft, Reaktionen einzufrieren. Venti würde bei mehreren Feinden helfen und Explosionsschaden verursachen. Sayu würde in der Zwischenzeit den Viridescent Venerer-Debuff wirbeln und mit Venti Elementarresonanz erzeugen.

Spieler haben mehr Optionen außerhalb eines hochrangigen Teams. Charaktere wie Xiangling und Fischl können auch bei Sayu nützlich sein und helfen, durchdrungene Wirbelreaktionen zu erzeugen.

Insgesamt wäre Sayu ein großartiger Heiler für viele Teams in Genshin Impact. Weitere Spieltests werden zeigen, wie sie mit anderen Unterstützungseinheiten abschneidet, aber Spieler, die einen Anemo-Heiler benötigen, können Sayu diese Rolle leicht anvertrauen.

Lesen Sie auch: Genshin Impact 2.1-Lecks enthüllen Aloys Aufstiegsmaterialien

Herausgegeben von Sijo Samuel Paul




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *