Einer der größten Chinas Dota 2 events hat das bevorstehende LAN-Finale nach dem ersten von Valve abgesagt Major des Jahres wurde verschoben.

MarsTV Dota 2 Liga-Teams sagten, sie würden sich nicht wohl fühlen, so kurz nach dem kürzlich verschobenen Kiewer Major die Reise nach China anzutreten.

Die Nachricht kommt ungefähr zwei Wochen nach Valve angekündigt es würde den Kiewer Major um eine Woche verschieben, um andere Großveranstaltungen vor dem 3-Millionen-Dollar-Event unterzubringen. Die Dota 2 Entwickler bezog sich höchstwahrscheinlich auf die bevorstehende Dota 2 Asian Championship.

Trotz eines Preispools von 250.000 US-Dollar wurden die Termine für das Event erst am 19. Dezember letzten Jahres bekannt gegeben, etwa einen Monat nachdem MDL die Termine für das LAN-Finale bekannt gegeben hatte.

Mit mehr als einem Monat bis zum Beginn des Kiewer Majors wird es bereits an mehreren Fronten scharf kritisiert. Abgesehen von der Verschiebung schienen die Fans aufgrund des weit verbreiteten Ticket-Scalpings keine Tickets beim ukrainischen Veranstaltungsservice Karabas kaufen zu können. Darüber hinaus hat Valve noch die vollständige Liste der Teams bekannt gegeben, die zu den bevorstehenden Online-Qualifikationsspielen des Kiewer Majors eingeladen werden, die am 6. März beginnen sollen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *