So können Sie in Fortnite Season 3 auf Haien reiten.

Am Ende des Fortnite-Live-Events der zweiten Staffel, The Device, wurde der Sturm durch eine Wasserwand ersetzt, die einziehen würde. Die Spieler konnten Haie im Wasser entdecken, was darauf hindeutet, dass sie in Staffel 3 zum Spiel hinzugefügt werden.

Einen Tag bevor Staffel 3 live ging, wurde auf TikTok eine Anzeige mit Haischatten auf Twitter und Reddit gepostet. Mit den Haien im Wasser am Ende von Staffel 2 und dem Werbeteaser war es fast sicher, dass Haie in der dritten Staffel von Kapitel 2 eine Rolle spielen würden.

Fortnite Hai
Fortnite Hai

Epic Games hat gestern Staffel 3 gestartet und Beutehaie sind derzeit ein heißes Thema, da die Spieler feststellen, dass sie ziemlich weit aus dem Wasser springen können, Builds sehr leicht zerstören können und für eine große Anzahl von Eliminierungen in dieser Saison verantwortlich sind.

Wie der Name schon sagt, versorgen Beutehaie Spieler mit Beute, sobald sie getötet wurden. Das Aussehen variiert, aber da es einige Zeit und Risiken braucht, sie auszuschalten, sollten Sie einige epische und legendäre Waffen und Gegenstände von ihnen sehen.

Im Trailer für Staffel 3 können Sie einen der Charaktere sehen, die auf einem Hai reiten, und wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie in Fortnite Staffel 3 einen Hai reiten, gehen Sie wie folgt vor.

Wie man Haie in Fortnite reitet

Um in Fortnite auf einem Beutehai zu reiten, müssen die Spieler eine Angelrute/Stange in ihrem Inventar haben. Sie müssen ihn dann austreiben und hoffen, dass der Hai den Köder frisst.

Sie müssen wahrscheinlich dem Hai folgen und die Angelrute neu formen, um in Fortnite auf einem Hai zu reiten. Sie müssen die Angel nicht genau vor den Hai werfen, Sie können im Twitter-Video unten sehen, wie der Spieler es schafft, einen Hai zu reiten, obwohl der Hai ziemlich weit von der Stelle entfernt ist, an der er ihn platziert hat.

Sie können auch die Farbe des Beutehais ändern, den Sie reiten, indem Sie ihn anweisen, verschiedenfarbige Beute zu fressen.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *