GTA Online hat eine riesige Auswahl an Autos zur Auswahl, und das Update von Los Santos Tuners hat sie weiter vergrößert. Der Dinka RT3000 ist Teil der Neuwagen, die am 20. Juli auf den Markt kamen.

Das neue Update hat dem Spiel mehrere neue Rassen hinzugefügt, wie die Street- und Pursuit-Serie. Die meisten Spieler von GTA Online waren begierig darauf, die neuen Tuner in diesen Rennen auszuprobieren. Diese Autos kosten zwischen 1,2 Millionen und 1,9 Millionen US-Dollar. Sie sind zwar nicht so teuer wie manche der futuristischen Fahrzeuge, aber auch nicht sehr günstig.

Daher möchten Spieler, die nicht alle sammeln möchten, möglicherweise wissen, ob alle Autos für sie wertvoll sind oder nicht. Dieser Artikel wird RT3000 erkunden und alles aufzeigen, was Spieler darüber wissen müssen.


GTA Online Tuner: Lohnt sich der Dinka RT3000?

Es besteht kein Zweifel, dass dieses Auto auf dem Honda S2000 basiert, einem ikonischen Roadster, der in der Tuner-Kultur sehr beliebt ist. Dies spiegelt sich sogar im Namen wider, denn RT3000 klingt dem S2000 ziemlich ähnlich. Die Marke Dinka basiert größtenteils auf Honda, was sie noch überzeugender macht.

Wie die anderen Tuner in GTA Online kann der RT3000 stark modifiziert werden. Es hat Zugriff auf eine breite Palette von Anpassungsoptionen, einschließlich neuer Reifen mit niedrigem Grip. Einige der Lackierungen werden durch das Aufsteigen der Reputationsstufen beim LS Car Meet freigeschaltet.

Ein angepasster RT3000 in GTA Online (Bild über Rockstar Games)
Ein angepasster RT3000 in GTA Online (Bild über Rockstar Games)

Der RT3000 hat eine ordentliche Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung, aber seine äußerst geringe Traktion ist ein Nachteil. Bei einem harten Start wird es deutlich durchdrehen, was seine beeindruckenden Beschleunigungsfähigkeiten zunichte macht.

Auf der Straße holt das Auto jedoch schnell die vorausfahrenden Fahrzeuge ein. Trotz der sehr reaktionsschnellen Lenkung leidet es aufgrund seiner geringen Traktion bei Kurvenfahrten unter deutlichem Übersteuern.

Die Bremsen des Autos scheinen seine stärkste Eigenschaft zu sein, da sie das Fahrzeug aus hohen Geschwindigkeiten schnell zum Stehen bringen. Damit ist er das beste Bremsfahrzeug seiner Klasse und übertrifft den Calico GTF.

Wenn es ums Driften geht, ist der RT3000 eines der besten Autos in GTA Online. Seine schlechte Traktion und seine Neigung zum Übersteuern machen ihn zu einem natürlichen Drifter. Eine schnelle Bewegung genügt, um eine Drift einzuleiten. Spieler brauchen nicht einmal eine Handbremse, um mit diesem Auto zu driften, und Trägheitsdriften ist seine natürliche Reaktion.

Dinka RT3000 Stats (Bild über GTA Base)
Dinka RT3000 Stats (Bild über GTA Base)

Für einen Spieler, der in GTA Online driften möchte, ist der RT3000 definitiv ein unverzichtbares Auto. Es ist für 1.715.000 US-Dollar bei Southern San Andreas Super Autos erhältlich, was für ein solches Fahrzeug ein angemessener Preis ist. Ein Handelspreis von 1.286.250 USD wird nach dem Zufallsprinzip freigeschaltet, indem Sie beim LSCM 5 Reputationsstufen aufsteigen.


Haftungsausschluss: Dieser Artikel gibt die Meinung des Autors wieder.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *