YouTuber Logan Paul machte Anfang des Jahres die Nachrichten, als er sein Interesse am Boxen bekundete und sich dort einen Namen machte. Nun hat Paul seine Interessen jedoch wieder auf ein anderes Gebiet verlagert.

Diesmal will sich der YouTuber im Bereich der Kryptowährung einen Namen machen und suggeriert, dass sein Unternehmen “das Spiel ändern” würde. An diesem Projekt arbeitet er schon seit geraumer Zeit und die Details, die er verraten hat, klingen recht vielversprechend:

“In den letzten sechs Monaten habe ich an meinem eigenen NFT-Projekt gearbeitet, von dem ich glaube, dass es das Spiel verändern wird.”


Logan Paul kündigt CryptoZoo an, sein ganz eigenes NFT-Projekt

In einem IMPAULSIVE Clips-Video sprach Logan Paul erstmals öffentlich über sein eigenes Kryptowährungsprojekt und stellte CryptoZoo der Welt vor.

Als Grund für die Einführung von CryptoZoo sagte Logan Paul, dass er das Gefühl hat, dass jedes NFT-Projekt heutzutage in verschiedenen Äußerlichkeiten dasselbe ist.

Also startete er CryptoZoo, von dem er glaubt, dass es sich von den anderen unterscheiden wird:

„Ich denke, als Person, die den NFT-Bereich genug versteht, um zu wissen, was funktioniert, was die Leute wollen und wonach sie suchen, denke ich, dass mein Spiel einige Wellen schlagen wird, also bleiben Sie auf der Hut.“

Paul scheint ziemlich zuversichtlich über den Erfolg seines Unternehmens zu sein und gab bekannt, dass er allein aus diesem Vertrauen Millionen in dieses Projekt investiert hat:

“Bro, wir haben ein riesiges Team dahinter und sind wahrscheinlich wie eine Million aus der Tasche, nur weil wir glauben, dass es funktionieren wird.”

Logan Pauls CryptoZoo hat bereits ein Veröffentlichungsdatum, und der 25-jährige YouTuber gab bekannt, dass das Projekt am 1. September offiziell starten würde. Er bat die Leute, die Website cryptozoo.co zu besuchen und bis zum Veröffentlichungstermin für weitere Details zu warten.

Logan Paul ist ein erfolgreicher YouTuber, Boxer und jetzt mit 25 Jahren Firmeninhaber (Bild via Logan Paul auf Twitter)
Logan Paul ist ein erfolgreicher YouTuber, Boxer und jetzt mit 25 Jahren Firmeninhaber (Bild via Logan Paul auf Twitter)

Die Welt der Kryptowährung ist für Logan Paul kein Neuland, da er angesichts seines angeblichen Beitrags zur Entwicklung des Dink Doink-Tokens immer eng mit ihr verbunden war.

Daher ist es logisch, dass dies die Sphäre ist, die er als nächstes erobern möchte. CryptoZoo hat bereits vor seiner Veröffentlichung über 5000 einzigartige Inhaber, daher besteht kein Zweifel, dass das Projekt zu immensen Höhen aufsteigen wird.


Hinweis: Der Artikel spiegelt die Ansichten des Autors wider.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *