Apex-Legenden’ Der Launch-Trailer der fünften Staffel bereitete die Bühne für die nächste Staffel des Battle Royale, Fortune’s Favor.

Die Animation entwickelte die Handlung zwischen Loba und Revenant weiter, gab mehr Details zur Funktionsweise von Simulacra und zeigte die Zerstörung von Skull Town. Es ist ein bedeutender Fortschritt, der zur fünften Staffel führt.

Hier ist alles, was Sie wissen müssen Apex’s neueste Trailer.

Loba

Screengrab über Respawn Entertainment

Die Hauptfigur im Trailer ist Loba, der nächste Konkurrent bei den Apex Games und eine lang erwartete Figur in Apex. Einen ersten Blick auf ihr Kindheits-Ich bekamen die Fans im Revenant-Charakter-Trailer, in dem das Simulakrum ihre Eltern ermordete.

Loba trat in die Fußstapfen ihrer Eltern und wurde der selbsternannte beste Dieb der Outlands. Aber sie konnte nie über ihren Durst nach Rache an Revenant hinwegsehen. Als sich die Gelegenheit bot, das Simulakrum zu zerstören, ergriff sie es schnell.

Der Trailer zeigte wahrscheinlich einige von Lobas Fähigkeiten. Sie wirft ihr Armband, um sich zu seinem Standort zu teleportieren, eine Fähigkeit, die sich möglicherweise auf ihre Ausrüstung übertragen lässt. Loba benutzte auch ihren Stock, um einem Stalker in der geheimen Einrichtung einen R-301 aus den Händen zu stehlen, ein weiterer Trick, der seinen Weg finden könnte Apex Spielweise. Berichten zufolge konzentriert sich ihr Kit laut Data-Mining-Ergebnissen auf Mobilität und Beute, und die im Film gezeigten Fähigkeiten sind mit diesen Informationen kompatibel.

Die Anlage im Kings Canyon

Screengrab über Respawn Entertainment

Die Teaser zu Beginn der fünften Staffel wiesen auf eine geheime Einrichtung im Kings Canyon hin, die über die Singh Labs zugänglich ist – und der Launch-Trailer enthüllte schließlich, welche Geheimnisse sie birgt. Respawn hat drei Keycards in World’s Edge verstreut, alle mit dem Logo von ARES Division, einem der Zweige von Titan Herbst‘s Interstellar Military Corporation (IMC), die mit Hammond Robotics verwandt ist.

Ein weiterer Loba-Teaser ermöglichte es den Spielern, die Einrichtung kurz zu besuchen, wenn sie mit ihrem Armband interagierten. Die Spieler wurden an eine andere Stelle gewarnt, ähnlich wie Loba selbst, und betraten einen metallischen Gang, der von Titan Herbst‘s Stalker. Die Minikarte wurde zu einem Ort unterhalb von Skull Town geändert, was einen Ort für das bevorstehende Karten-Update verrät.

Die Hinweise zeigten, dass der Inhalt der Einrichtung aus unbekannten Gründen für Loba von Bedeutung war. Die Teaser bestätigten ihre Pläne, das Simulakrum irreparabel oder wiederauferstehen zu lassen und dass Loba die Räumlichkeiten erkundete. Der Film beginnt an diesem Punkt – und liefert wichtige Informationen zur Funktionsweise von Revenant.

Die Einrichtung ist im Wesentlichen ein Operationszentrum, das sich der Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit von Revenant widmet und von einer Armee von Stalker beschützt wird. Die Räumlichkeiten beherbergen mehrere Exemplare seines Fahrgestells, wodurch er nach jeder Auferstehung eine frische neue Karosserie bekommt. Noch wichtiger ist, dass die Einrichtung auch der Schlüssel dazu ist, warum Revenant nicht getötet werden kann – und das ist ein grausamer Grund.

Der Kopf des Wiedergängers

Screengrab über Respawn Entertainment

Der Launch-Trailer enthüllte, dass Hammond Robotics immer noch im Besitz von Revenants Kopf ist und er ein wesentlicher Bestandteil seiner Funktionsweise ist. Sein neuronales System ist mit dem Rest der Einrichtung verbunden, wodurch sein Bewusstsein mehrmals in sein Chassis geladen werden kann. Sein Kopf ist wahrscheinlich der „Quellcode“, ein überraschend steriler Euphemismus für das, was er in Wirklichkeit ist.

Simulacra sind im Wesentlichen der Geist eines Menschen, der in einen synthetischen Körper hochgeladen wird, wie in der Titan Herbst Franchise. Aber Respawn war bis zu diesem Trailer nicht zu sehr ins Detail gegangen und es war unklar, dass Revenants „Quellcode“ sein eigentlicher Kopf war.

Ein früherer Teaser zeigte ein Gespräch zwischen Cheryl Amacci von Hammond Robotics und dem PR-Vertreter des Syndikats, Jacob Young. Young erwähnt, dass das Syndikat nicht auf den „Quellcode“ von Revenant zugreifen konnte, weil das „Sicherheitssystem“ tatsächlich „ein wenig zu gut funktioniert“. Dies ist wahrscheinlich ein Hinweis auf die Stalker, die das Syndikat und Hammond daran hinderten, den Kopf von Revenant zurückzubekommen.

Nachdem Loba auf das Glas geschossen hat, wird Revenants Kopf zu einer anderen Hammond-Einrichtung in Psamathe teleportiert – dem Heimatplaneten von Octane, Lifeline und Loba. Es ist unklar, was dies für die Geschichte in den nächsten Staffeln bedeutet, aber einige Fans spekulieren, dass dies in Staffel sechs zu einer neuen Karte führen könnte. Respawn hat dies jedoch nicht bestätigt und wird diese Enthüllung wahrscheinlich für die entsprechende Zeit aufbewahren – falls es jemals passiert.

Was ist mit Schädelstadt passiert?

Screengrab über Respawn Entertainment

Kings Canyon ist die Startkarte für die ersten sechs Wochen der Ranglisten-Serie 4, aber sie muss überarbeitet werden. Die neuesten Updates der Karte kamen während Apex‘s zweite Staffel, als ein mysteriöser Hacker einen der Eindämmungstürme zerstört und Wildtiere auf der Karte entfesselt. Die Arena wurde auch um Singh Labs im Rahmen von Wraiths Town Takeover erweitert. Es ist an der Zeit, dass Kings Canyon einige Veränderungen erlebt – und genau das könnte Fortune’s Favor liefern.

Verwandte: Ist Apex-Legenden Skull Town wirklich loswerden?

Die Einrichtung befindet sich unterhalb von Skull Town im Kings Canyon und der POI verschwindet von der Karte, wenn Loba ihn explodiert. Einer seiner charakteristischen Schädel stürzt in einen nahegelegenen Fluss, was wahrscheinlich darauf hindeutet, dass das Gebiet für immer verschwinden wird. Es ist jedoch noch unklar, was an seine Stelle treten wird, aber es ist möglich, dass Spieler die Möglichkeit haben, in die Ruinen der Hammond Robotics-Anlage einzutauchen.


Weitere Details zum bevorstehenden Karten-Update und zu Lobas Fähigkeiten werden in den folgenden Tagen bekannt gegeben, da Respawn vor dem offiziellen Debüt der fünften Staffel, das für den 12. Mai geplant ist, weitere Informationen veröffentlicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *