Es ist mittlerweile allgemein bekannt, dass das Angebot sinkt Call of Duty: Warzone kann tödlich sein, wenn Sie unter ihnen stehen, während sie fallen. Aber das war bei Liriks letztem Livestream heute nicht der Fall, als er das letzte Opfer eines mörderischen Care-Pakets wurde.

Lirik hat während des Spiels einen Loadout-Drop angesagtg Kriegsgebiet heute. Nachdem er darauf gewartet hatte, dass es fallen würde, näherte er sich ihm, um es zu plündern, wie es jeder normalerweise tun würde. Doch dann kam es zu einer Tragödie.

Als er zum Loadout Drop ging, starb er plötzlich. Nachdem er seinen Gulag bereits früher im Spiel gewonnen hatte, war Liriks Match vorzeitig zu Ende. Er wurde 25. im Spiel.

Der Streamer war verblüfft und stieß ein entnervtes Kichern aus, bevor er „Ähm … was?“ ausrief. Der Chat brach natürlich vor Lachen aus, wie man es erwarten würde.

Diese Art von Panne taucht seit Monaten im Spiel auf. Aus welchem ​​Grund auch immer, Care-Pakete und Versorgungstropfen sind ein bisschen wackelig in Moderne Kriegsführung und Kriegsgebiet.

Was anscheinend passiert ist, ist, dass der Loadout-Drop auf einem Bordstein landete und das Spiel aus irgendeinem Grund dachte, dass er noch nicht vollständig gelandet war. Lirik hat auf die harte Tour gelernt, dass die Dinge nicht immer so sind, wie sie scheinen Kriegsgebiet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *