Fortnite Season 7 war wild für Looper. Abgesehen vom Thema Alien-Invasion, drastischen Kartenänderungen und Waffen haben die Spieler in dieser Saison eine Menge Kollaborationen erlebt.

Die jüngste Zusammenarbeit ist die Rift Tour, die die Veröffentlichung des Ariana Grande-Skins in Fortnite Season 7 markierte. Es scheint jedoch, dass Epic noch mehr für die Spieler auf Lager hat. Aufgrund der eingehenden Lecks könnten Fortnite-Fans eine Freude haben. Es scheint, als ob Fortnite x Naruto schon bald Realität werden könnte und dass die Zusammenarbeit in Fortnite Chapter 2 Season 8 stattfinden kann.


Fortnite x Naruto: Was sagen uns Leaks über die zukünftige Zusammenarbeit?

Gerüchte und Lecks um Fortnite x Naruto entstanden, nachdem ein Dokument im Gerichtsverfahren Epic Games gegen Apple veröffentlicht wurde. Spieler können das Dokument hier durchgehen.

Das Dokument erläutert verschiedene Bilder von praktikablen Kooperationen, die in der Pipeline sein könnten, sowie die zuvor aufgetretenen Überschneidungen. Was Spieler und Fans anzog, war die Erwähnung von Naruto Uzumaki auf einer der Folien. Die Details waren zwar recht spärlich, aber es war genug, um die Hysterie der Spieler zu treiben.

Neue Lecks weisen nun darauf hin, dass die Zusammenarbeit von Fortnite x Naruto während Fortnite Chapter 2 Season 8 stattfinden könnte.

Laut dem prominenten Fortnite-Leaker ShiinaBR hat Epic die Rechte an Naruto erworben und es könnte Teil des nächsten Battle Passes sein, dh Fortnite Season 8. Schauen Sie sich den Tweet unten an.

ShiinaBR erklärte weiter, dass sie “nicht persönlich vollständig bestätigen können”, ob das Naruto-Leak echt ist. Die Quelle hatte jedoch das Fortnite Ariana Grande-Konzert, die neu veröffentlichten The Suicide Squad-Skins und die Ankunft von Kevin the Cube in Kapitel 7 genau durchgesickert.

Aber wie bei Lecks und unbestätigten Quellen ist es schwierig, alles vollständig zu kaufen. Außerdem hat Epic seit dem Fall Epic gegen Apple versucht, Naruto in Fortnite zu bringen. Die Aufnahme von Naruto könnte also schon seit geraumer Zeit in den Karten liegen.

Wenn Epic es jedoch schafft, Naruto in Fortnite Season 8 zu bringen, wird dies zweifellos einer der einflussreichsten Crossovers sein, die das Spiel je erlebt hat. Spieler können neben Emotes und anderen Kosmetika auch eine benutzerdefinierte Spitzhacke für die Naruto-Kollaboration sehen. Ohne offizielle Bestätigung von Epic handelt es sich jedoch nur um Spekulationen.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *