Mit der bevorstehenden Quakecon 2021 sind die Fans gespannt, wie die Trilogie der Wolfenstein-Reihe von Machine Games zum Tragen kommt.

Quakecon ist das jährliche Spiele-Showcase von Bethesda und assoziierten Studios. Quakecon 2021 ist das erste exklusive Bethesda-Event nach dem Xbox-Buyout. Frühere Quakecon hatte viele bemerkenswerte Ankündigungen, darunter die Enthüllung des Doom Eternal-Gameplays und die Enthüllung des Fallout 4-Gameplays hinter verschlossenen Türen.

Während der angekündigte Zeitplan nichts mit Wolfenstein zu tun hat, sind die Fans hoffnungsvoll auf den dritten und letzten Eintrag zum Neustart 2014.


Kann Wolfenstein III auf der Quakecon 2021 angekündigt werden?

Wolfenstein war damals Pionier des FPS-Genres. Die Serie verlor jedoch im Laufe der Zeit den Kontakt. Von Raven-Software bis Gray Matter Interactive (Treyarch Software) haben viele Entwickler versucht, die Serie wiederzubeleben, sind aber auf der Strecke geblieben. Das ist bis Machine Games.

Ein kleines schwedisches Team, Machine Games, hat die Wolfenstein-Serie als eine alternative Geschichte neu erfunden, in der die Nazis den Zweiten Weltkrieg gewannen und die actiongeladenen Momente verdoppelten.

The New Order erzielte massiven Erfolg und belebte die ruhende Serie wieder. Machine Games erweiterte die Serie um ein Prequel Wolfenstein: The Old Blood im Jahr 2015 sowie eine Fortsetzung Wolfenstein: The New Colossus im Jahr 2017. Arcane Lyon entwickelte Wolfenstein: Youngblood. Dieser Titel wurde jedoch im Vergleich zu den anderen gemischt aufgenommen.

Mehrere Entwickler von Machine Games sowie Pete Hines, Senior Vice President of Global Marketing & Communications bei Bethesda Softworks, haben bereits angedeutet, dass ein drittes Hauptspiel von Wolfenstein kommt.

Es wird geschätzt, dass das Team nach der Zusammenstellung von New Colossus im Jahr 2017 mit der Entwicklung des dritten Wolfenstein-Spiels begann, da Youngblood hauptsächlich von Arkane Lyon entwickelt wurde. Angesichts der Tatsache, dass Machine Games kürzlich mit der Entwicklung einer neuen IP, Indiana Jones, begonnen hat, könnte das schlüssige Kapitel von Wolfenstein kurz vor der Zusammenstellung stehen.

Daher erscheint die überraschende Ankündigung von Wolfenstein III durchaus plausibel.


Wird BJ Blazkowicz in Wolfenstein III gegen Mecha-Hitler antreten?

Während BJ Blazkowicz in New Colossus etwas antiklimaktisch einen alten senilen Hitler tötete, deuteten die Entwickler im dritten Spiel auf einen Mecha-Hitler-Bosskampf hin. Mecha-Hitler trat zum ersten Mal in Wolfenstein-3D auf, und ein Neustart des berüchtigten Charakters in der Neuzeit scheint unvermeidlich.

Nachdem Youngblood Blazkowicz’ Zwillingstöchter Jessie und Zofia in den Vordergrund gestellt hat, wird Wolfenstein III voraussichtlich den Fokus wieder auf BJ Blazkowicz verlagern.

Mit dem Beginn der Quakecon am 19. August 2021 sind die Fans gespannt auf das nächste Wolfenstein-Spiel.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *