Mehr als ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung des Cayo Perico-Updates hat GTA Online mit dem Los Santos Tuner-Update endlich einige neue Inhalte. Während sich das vorherige Update auf den Cayo Perico Heist und einige Autos konzentrierte, hatte das Update nicht viel in Bezug auf neue Einnahmequellen. Das Los Santos Tuner-Update hingegen bietet eine Reihe neuer Möglichkeiten zum Geldverdienen wie exotische Exporte, Vertragsmissionen und neue Rennen. Dies wirft die Frage auf, ob der Cayo Perico Heist immer noch der effektivste Weg ist, um in GTA Online Geld zu verdienen.


Cayo Perico vs Los Santos Tuner GTA Online Einkommensvergleich

Der Cayo Perico Heist

Der Cayo Perico Heist war ein absoluter Segen für Solospieler, da er der erste Heist war, den Rockstar Games alleine absolvieren ließ. Mit einer relativ kurzen Setup-Phase von insgesamt etwa fünf Missionen (abzüglich optionaler Setups) waren die Spieler innerhalb von ein bis anderthalb Stunden bereit, Mr. Rubios Insel zu treffen.

Nach einer Investition von weniger als 3 Millionen US-Dollar in das Kosatka-U-Boot hatten die Spieler das Tor geöffnet, um zwischen 1,1 und 1,9 Millionen GTA pro Solo-Überfall einzukassieren. Bald wurde der Cayo Perico Heist zur effizientesten und effektivsten Methode, um in GTA Online um Geld zu mahlen.

Das Los Santos Tuner-Update

Im Gegensatz zum Cayo Perico-Update konzentrierte sich der Los Santos Tuner-Patch auf die Diversifizierung und Etablierung neuer Einkommens- und Unterhaltungsquellen im Vergleich zu einem Einzelereignis mit hoher Auszahlung. Vollgepackt mit Inhalten wie dem LS Car Meet, neuen Rennen, Autos, Eigenschaften und Vertragsmissionen bietet das Los Santos Tuner-Update viel mehr Möglichkeiten, Geld zu verdienen, aber ist es effizienter?

Die kurze Antwort lautet nein, während das Los Santos Tuner-Update großartige Auszahlungen für Vertragsmissionen von jeweils rund 170.000 GTA bietet, ist der Stundengewinn des Cayo Perico-Updates viel höher.

Das Los Santos Tuner-Update schafft es jedoch, nicht abgestanden zu sein, da die Spieler es mit der Liste der exotischen Exporte vermischen können, um schnell 250.000 GTA zu verdienen, um Monotonie zu vermeiden. Auch die neuen Rennen können profitabel sein, aber nur in Höhe von etwa 20.000 US-Dollar pro Sieg in einer gestapelten Lobby.

In Bezug auf die Effizienz ist der Cayo Perico Heist immer noch König und Spieler, die einfach nur Geld verdienen wollen, sollten El Rubio ausrauben und sich für eine Pause im Los Santos Tuner-Update versuchen.


Lesen Sie auch: 5 Gründe, warum Michael der vollständigste Charakter in der GTA 5-Geschichte ist




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *