Genshin Impact 2.0 ist nur noch wenige Tage entfernt und die lang erwartete Region Inazuma ist fast da.

Um Spielern einen Einblick in das Update zu geben, enthält die interaktive Karte von Appsample jetzt Inazuma mit speziell markierten Wegpunkten.

Genshin Impact 2.0 wird außerdem drei neue Charaktere von Inazuma vorstellen: Ayaka, Yoimiya und Sayu.


Lesen Sie auch: Genshin Impact Free Beidou Charakter-Event in Version 2.0: Alles, was Sie wissen müssen


Inazuma-Wegpunkte, die auf der interaktiven Karte von Genshin Impact markiert sind

Interaktive Karte Genshin Impact: Inazuma (Bild über Appsample)
Interaktive Karte Genshin Impact: Inazuma (Bild über Appsample)

Die Appsample-Version der interaktiven Karte von Genshin Impact zeigt jetzt mehrere Schlüsselbereiche in Inazuma. Die Spieler können drei Statuen der Sieben, sechs Domänen und einen auf der Karte markierten Electroculus finden.

Inazuma scheint kleiner zu sein als die anderen Nationen in Teyavat, obwohl es möglich ist, dass in zukünftigen Updates der Nation weitere Inseln hinzugefügt werden.

Unabhängig davon sollte Inazuma, wie es derzeit aussieht, groß genug sein, um die Spieler eine Weile zu beschäftigen.

Inazuma in der Teyvat-Karte (Bild über Appsample)
Inazuma in der Teyvat-Karte (Bild über Appsample)

Konkretere Lecks rund um die neuen Domänen in Inazuma machten die Runde. Von den sechs neuen Domänen wird jeweils eine Talentbücher, Waffenaufstiegsmaterialien und Artefakte bereitstellen.

Die anderen drei auf der Karte angezeigten Domänenmarker können einmalige Belohnungsdomänen oder wöchentliche Bosse darstellen.

Die Domains von Inazuma unterscheiden sich auch optisch von den aktuellen Domains in Genshin Impact, basierend auf geleakten Screenshots.

Ein Electroculus ist auf der Karte von Appsample markiert und wird durch das violette Symbol dargestellt. Wie bei anderen “-oculus”-Gegenständen in Genshin Impact können Spieler in Inazuma natürlich mehr als einen einzelnen Electroculus sammeln.


Lesen Sie auch: Wann ist der 1. Jahrestag von Genshin Impact? Alles was du wissen musst


Die Karte von Inazuma von Appsample listet auch acht lokale Spezialitäten im Führer auf, obwohl noch keine Markierungen vorhanden sind.

Lokale Spezialitäten von Inazuma (Bild über Appsample)
Lokale Spezialitäten von Inazuma (Bild über Appsample)

Von diesen Artikeln bestätigte miHoYo Onikabuto, Dendrobium, Naku Weed und Lavender Melon in einem kürzlich erschienenen HoYoLAB-Artikel.

Sakura Blooms werden auch in dem Artikel erwähnt und Spieler können sie scheinbar sammeln, um in Inazuma Gunst zu erlangen. Sakura Blooms könnte mit dem gemunkelten Sacred Sakura Tree verwandt sein, den Spieler für Belohnungen aufleveln können.

Sakura Bloom (Bild über miHoYo)
Sakura Bloom (Bild über miHoYo)
Onikabuto (Bild über miHoYo)
Onikabuto (Bild über miHoYo)
Naku Weed (Bild über Genshin Impact)
Naku Weed (Bild über Genshin Impact)
Dendrobium (Bild über miHoYo)
Dendrobium (Bild über miHoYo)
Lavendelmelone (Bild über miHoYo)
Lavendelmelone (Bild über miHoYo)

Es ist ungewiss, wo genau diese Gegenstände in Inazuma erhältlich sein werden. MiHoYo hat jedoch gesagt, dass Onikabuto in Gebieten erscheinen wird, die reich an Elektroenergie sind.

Genshin Impact-Spieler müssen nur warten, bis Inazuma veröffentlicht wird, um herauszufinden, wo genau diese lokalen Gegenstände gezüchtet werden können.

Charakterbanner-Zeitplan für Genshin Impact 2.0

Drei Inazuma-Eingeborene werden in der kommenden Version von Genshin Impact zu spielbaren Charakteren.

Ayakas Banner wird beginnen, sobald das Update Genshin Impact 2.0 am 21. Juli (oder 20. Juli für einige Zeitzonen) veröffentlicht wird. Yoimiyas Banner mit Sayu wird später erscheinen.

Laut Leaks werden Ninguang, Yanfei und Chongyun auf Ayakas Banner zu sehen sein.

Spieler, die Yanfei bei ihrer ersten Freilassung verpasst haben, sollten die Möglichkeit haben, sie in diesem Banner zu beschwören.

Viele Spieler wünschen sich möglicherweise auch mehr Konstellationen für Ninguang, der seit Anfang März nicht mehr zu sehen ist.

Im Moment haben Leaker mehr Informationen über das Banner von Ayaka als das von Yoimiya. Abgesehen von Sayu sind die vorgestellten 4-Sterne-Charaktere auf Yoimiyas Banner noch unbekannt.

Da es so aussieht, als würden die beiden Charakterbanner in der gesamten Version 2.0 laufen, wird das Veröffentlichungsdatum von Yoimiya und Sayu wahrscheinlich drei Wochen nach dem Update kommen.


Lesen Sie auch: Genshin Impact-Charakter Baal soll nach 2.1-Update spielbar sein, schlägt neues Leck vor

Herausgegeben von Rachel Syiemlieh




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *