Genshin Impact-Lecks haben kürzlich damit begonnen, Informationen über Inazuma zu enthüllen, und die Spieler erfahren mehr über die japanisch inspirierte Region. Spieler können die Karte, neue Artefakte und sogar den Raiden-Shogun selbst sehen, während diese Leaks weitergehen. Die Spieler haben seit Beginn des Genshin Impact auf die Veröffentlichung von Inazuma gewartet, daher sind diese Neuigkeiten für die Community riesig. Spieler können sich hier über all diese neuen Leaks informieren.


Genshin Impact-Lecks enthüllen Informationen über die Inazuma-Karte, Artefakte und mehr

Genshin Impact-Lecks haben eine Menge neuer Inazuma-Informationen enthüllt, einschließlich der vollständigen Karte der neuen Region. Diese Region scheint ziemlich groß zu sein, mit mehreren großen Inseln, die die Spieler erkunden können. Es gibt auch kleine Inseln, die an den Seiten verstreut sind und wahrscheinlich Schätze oder sogar harte Schlachten verbergen. Dies wird die Seite des kommenden Inazuma-Kapitels der Genshin Impact-Geschichte sein, sodass die Spieler wahrscheinlich sehr vertraut mit der Landschaft von Inazuma sein werden, sobald die Erweiterung veröffentlicht wird. Mit einem so riesigen neuen Gebiet, das es zu erkunden gilt, wird es definitiv jede Menge Geheimnisse und Truhen geben, die die Spieler finden können, was diesen Neuzugang zu einem der aufregendsten in der Geschichte von Genshin Impact macht.

Genshin Impact-Lecks haben auch einen ersten Blick auf Raiden Shogun Baal offenbart, und ihr Aussehen scheint sich etwas von ihrem Trailer mit Kazuha zu unterscheiden. Ihr frei fließendes Haar wurde zu einem Zopf gebunden, und es scheint, als hätte sie für den Kampf ein anderes Outfit angezogen. Die genaue Art dieses neuen Kleides ist unbekannt, aber dies könnte die Form sein, in der Spieler Baal zum ersten Mal treffen werden, wenn sie Inazuma betreten, oder so wird sie aussehen, wenn sie in Zukunft spielbar ist. Vorerst können Spieler einen kleinen Vorgeschmack auf das Design dieses kommenden Genshin Impact-Charakters bekommen.


Neue Inazuman-Artefakte geleakt:

Zwei neue Artefakt-Sets von Inazuma sind durchgesickert, und die Spieler können sowohl ihre Symbole als auch ihre Set-Boni früh sehen. Das erste Set ist als Hatajirushi of Isolation bekannt, obwohl sich der Name wahrscheinlich vor der offiziellen Veröffentlichung ändern wird. Dieses Set bietet einige bedeutende Boni:

  1. 2 Stück: 20 % zusätzliche Energieaufladung
  2. 4pc: Erhöht den Schaden von Elemental Burst um 30 % der Energieaufladung eines Charakters, bis zu 75 %.

Dieses Artefakt-Set könnte besonders nützlich für Support-Charaktere sein, die über eine hohe Energieaufladung und mächtige Elemental Bursts verfügen, wie Xingqiu oder Bennett, während Haupt-DPS es höchstwahrscheinlich nicht voll ausschöpfen können.

Dieses zweite Set wird als “Shimenawa der Erinnerungen” übersetzt, obwohl sich dieser Name in Zukunft ändern kann. Dieses Set bietet Boni, die für die meisten Spieler derzeit schwer zu nutzen sind.

  1. 2 Stück: ATK +18 %
  2. 4pc: Wenn ein Charakter über 15 oder mehr Energie verfügt, entzieht die Verwendung einer Elementarfertigkeit 15 Energie und erhöht den normalen, aufgeladenen und Tauchangriffsschaden 10 Sekunden lang um 50 %.

Dieses Set wird sicherlich einige Nischenanwendungen haben, aber es ist schwierig herauszufinden, welche Charaktere am meisten von diesem Set profitieren können. Ganyu könnte diese neuen Artefakte verwenden, da sie einen Großteil ihres Schadens durch aufgeladene Angriffe verursacht. Die Spieler können selbst entscheiden, sobald diese Artefakte in Genshin Impact veröffentlicht werden.

Lesen Sie auch: Genshin Impact 1.7-Lecks: Ayaka- und Yoimiya-Bannervorhersagen, widerhallende Geschichten und weitere Details

Neue Electro-Tutorial-Elemente sind durchgesickert

Die Region Inazuma wird wahrscheinlich viele neue Puzzles haben, die das Electro-Element verwenden, ähnlich den Geo-Puzzles und Anemo-Puzzles, die in Liyue und Mondstadt vorgestellt werden.

Diese Rätsel scheinen Objekte zu verwenden, die von Electro angetrieben werden, wie dieser Active Ray Amp und Electric Cannon. Diese neuen Gegenstände werden wahrscheinlich in der Welterkundung zu sehen sein, wenn die Spieler sie mit dem Elektro-Element aufladen, um neue Gebiete freizuschalten und Feinde zu besiegen. Die Spieler werden mehr über diese Objekte erfahren, sobald Genshin Impact weitere Informationen über Inazuma enthüllt.


Genshin Impact hat eine Menge neuer Informationen über Inazuma durchgesickert, und die Spieler sollten sich darüber im Klaren sein, dass sich all diese Informationen während der Beta ändern können.

Lesen Sie auch: Top 5 Gründe, warum Genshin Impact-Spieler das Klee-Banner nicht überspringen sollten




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *