Vor wenigen Tagen starb der Schauspieler Chadwick Boseman auf tragische Weise an Darmkrebs. Als Schauspieler erreichte und berührte Bosemans Arbeit viele Menschen auf der ganzen Welt, und seit sein Tod bekannt wurde, gab es viele Ehrungen und Feiern seines Lebens.


Black Panther, Boseman wird ein Superheld, zu dem jeder aufschauen kann

Bosemans berühmteste Rolle entstand erst vor wenigen Jahren und war eine der einflussreichsten Rollen in Marvels filmischem Universum seit Robert Downey Jr. im ursprünglichen Iron Man (2008). Black Panther war ein Charakter, der es geschafft hat, das Kino zu überschreiten und ein Teil der globalen Kultur zu werden, wie es nur wenige andere Charaktere jemals getan haben, und wurde als solcher gefeiert.


Es ist wichtig, die Black-Erfahrung in das Superhelden-Genre einzubeziehen

Die vielleicht größte Schande der amerikanischen Kultur ist die Art und Weise, in der viele Schöpfer und Beeinflusser in der Populärkultur versuchen, Schwarze entweder auszubeuten oder von breiteren Bewegungen innerhalb der Popkultur auszuschließen. Bosemans Rolle und seine Leistungsfähigkeit schufen eine Kraft, die zu groß war, um sie zu ignorieren, zu stark, um sie auszuschließen, etwas, das sowohl schwarz als auch poppig und nicht rein ausbeuterisch war.

Aus diesen einfachen Gründen war Boseman als Black Panther in der Lage, Menschen auf eine Weise zu erreichen und zu verbinden, die andere Charaktere nicht schafften. Black Panther wurde mehr als ein Charakter, er wurde zu einem Symbol mit dem Gesicht von Chadwick Boseman; stolz, echt und erreichbar.


Die Reichweite von Black Panther

Die Geschichte eines afrikanischen Landes, das aufblühte und vom Kolonialismus unberührt war, musste erzählt werden. Die Themen von Black Panther fanden bei Schwarzen auf der ganzen Welt so großen Anklang, dass Black Panther auch zwei Jahre später ein Symbol für schwarze Exzellenz bleibt.

Menschen, die aufgewachsen sind, ohne einen Schwarzen als Mainstream-Blockbuster-Superhelden gesehen zu haben, konnten ihre Kinder ins Theater mitnehmen, um gemeinsam Black Panther zu sehen. Bosemans Abbild wurde kopiert, verbreitet und zu kreativen Werken auf der ganzen Welt hinzugefügt, sogar in einem anderen Popkultur-Giganten wie Fortnite.


„Wir hatten Recht, Black Panther so zu feiern, wie wir es getan haben“

Die amerikanische Kultur hat dank der Beiträge der Schwarzen Amerikaner, von denen einige frei angeboten und andere genommen wurden, so viel profitiert und gewachsen. Während die breitere weiße amerikanische Kultur ihr Rassenbewusstsein weiter entwickelt, wird vielen immer klarer, dass sich die Behandlung der Schwarzen im Land ändern muss.

Es ist eine Farce, dass Chadwick Boseman nicht die volle Reichweite des Symbols sehen wird, das sein Ebenbild entblößt, aber dank der überwältigenden und erstaunlichen Reaktion auf die Freilassung von Black Panther konnte er es sich vielleicht vorstellen.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *