Apex-Legenden’ Die siebte Staffel kommt mit dem Gravitationsmanipulator Horizon als neuester Konkurrent. Als brillante Astrophysikerin und in ihren eigenen Worten „ein verdammtes Genie“ dreht sich bei Horizons Ausrüstung alles darum, der Schwerkraft zu trotzen – und, was noch wichtiger ist, sie gegen ihre Gegner einzusetzen.

Horizon ist ein Eingeborener von Olympus, Apex‘s neueste Arena, und sie glänzt auf ihrem heimischen Rasen. Die Fähigkeiten der Astrophysikerin ermöglichen es ihr, die Karte schnell zu durchqueren und kleine Gebäude, Häuser, Gehwege und andere Hindernisse zu erklimmen. Ihre Taktik kann auch als Fallen- oder Zonenwerkzeug dienen und ihre ultimative Fähigkeit saugt nahe Feinde ein und fängt sie ein.

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um Horizon zu spielen.

Horizons Fähigkeiten

Passiv: Weltraumspaziergang

Der Raumanzug von Horizon verleiht ihr zusätzliche Manövrierfähigkeit in der Luft und ermöglicht es ihr, sofort zu landen, ohne aufgehalten zu werden. Dies sind nur geringfügige Vorteile, machen aber in einigen Szenarien einen spürbaren Unterschied. Und die weichen Landungen bieten einen kleinen Vorteil beim Bewegen auf der Karte: Sie müssen nicht anhalten oder den Boden berühren, um den Aufprall abzufangen.

Taktik: Schwerkraftlift

Die Taktik von Horizon erzeugt einen kleinen Gravitationslift, der alle Spieler nach oben treibt. Diese Fähigkeit hat eine Abklingzeit von 15 Sekunden, die beginnt, wenn ihr Repulsor Star den Boden berührt und der Lift etwa sieben Sekunden lang aktiv bleibt. Der Schwerkraftlift ist nützlich, um einen Trupp auf höheres Gelände zu treiben, kann aber auch als kleine Falle dienen.

Ultimativ: Schwarzes Loch

Horizons Kumpel Newt ist mehr als nur ihr Begleiter: Es ist auch ein leistungsstarkes, tragbares Schwarzes Loch, das nahe Feinde einsaugt. Newtie zählt als Projektil, daher gibt es eine kleine Verzögerung zwischen dem Tippen auf die Taste und dem tatsächlichen Einschalten des Schwarzen Lochs. Seine Anziehungskraft basiert auf der Entfernung des Objekts vom Zentrum der Explosion.

So spielt man Horizont

Horizon ist eine vielseitige Legende, die jedem Team einen guten Wert bieten kann. Ihre Schwerkraftübungen geben jedem Trupp zusätzliche Mobilität, während ihr Passiv sie geschickt darin macht, um den Olymp zu springen, und ihr ultimatives Mittel jeden darin gefangenen Feind eliminieren kann.

Die Taktik von Horizon hat eine Handvoll Einsatzmöglichkeiten für jeden Umstand und bietet den Spielern viel Freiheit, ihre wildesten Strategien auszuprobieren.

Der Schwerkraftaufzug kann als beeindruckendes Verteidigungswerkzeug dienen. Wenn das Timing korrekt ist und Animationen berücksichtigt, kann es als kleine Falle dienen (wenn es beispielsweise auf einen Feind geworfen wird, der gerade durch eine Tür gegangen ist) und funktioniert gut mit Caustics Gas, indem es den Gegner länger den tödlichen Dämpfen aussetzt. Feinde, die in den Aufzügen erwischt werden, sind jedoch nicht völlig hilflos und müssen sich wehren.

Die Taktik von Horizon kann in engen Bereichen wie einer engen Türöffnung oder den Aufzugsschächten in Bonsai Plaza als vorübergehende Abschreckung wirken. Feinde werden nicht vollständig betäubt, wenn sie durchbrechen, aber der Aufzug kann sie lange genug stören, um ein paar Schüsse zu landen.

Wenn ein Trident versucht, Horizon zu überfahren, kann er einen Repulsor-Stern auf den Weg des Fahrzeugs fallen lassen, um es vom Boden abzuheben. Die Hangtime kann ausreichen, um einen Arc Star oder eine Frag Grenade zu landen (letztere schwebt auch in der Luft) und kann jeden unterbrechen, der erwartet, durch die Karte zu sausen.

Die Taktik von Horizon kann vor allem in der Landschaft von Olympus für nützliche Mobilität sorgen. Die meisten POIs haben unterschiedliche Level und obwohl alle Legenden Wände erklimmen können, tun es nur wenige so schnell wie Dr. Mary Somers. Außerhalb des Gefechts ermöglicht der Schwerkraftlift eine einfache und bequeme Möglichkeit, Gebiete zu erkunden. Zur Not kann die Fähigkeit einen schnellen Fluchtweg bieten, insbesondere vor Angreifern auf mittlerer Distanz. Horizon kann den Repulsor verwenden, um die Höhe zu erobern und zu entkommen oder eine Sichtlinie zu durchbrechen und neue Deckung zu finden.

Um Verfolgern aus nächster Nähe zu entgehen, kann sie sich (mit Hilfe ihres Passivs) in eine niedrigere Ebene fallen lassen und einen Schwerkraftauftrieb auf dem Boden erzeugen. Der Gegner wird vorübergehend suspendiert und muss sich nach dem Aufprall mit der Landeanimation auseinandersetzen. Dies sollte Ihnen etwas Zeit verschaffen, um sich neu zu positionieren.

In der Offensive kann die Fähigkeit dem Trupp helfen, die Anhöhe zu stürmen oder eine neue Flankenroute zu finden. Ein gut platzierter Repulsor-Stern kann Feinde hinter niedriger Deckung, wie z. Aber seien Sie vorsichtig mit Wattsons Pylonen.

Es ist eine riskante Strategie, es vor dem Angriff auf einen Feind zu werfen, wie im Gameplay-Trailer zu sehen ist. Es könnte einfach funktionieren, aber Spieler, die dies versuchen, müssen die Animationen und die Bereitstellungszeit berücksichtigen. Es funktioniert besser, wenn es gegen ein ahnungsloses Ziel angewendet wird – obwohl in diesem Szenario ihre ultimative Fähigkeit effektiver sein kann.

Horizons Schwarzes Loch ist ein weiteres wertvolles Werkzeug in ihrem Arsenal. Die Fähigkeit zieht nahe Feinde an und kann sie aus der Deckung oder in andere Gefahren ziehen, wie z.

Obwohl es sinnvoll ist, es in engen Bereichen, wie den engen Gängen in der Reverie Lounge, einzusetzen, kann das Schwarze Loch auf den offenen Feldern des Olymp genauso gut funktionieren. Es kann Trupps aus geringer Deckung wie Felsen oder Gebäuden wegziehen und sie einem Angriff zugänglich machen.

Horizon kann einen großen Wert aus Granaten ziehen. Das Schwarze Loch gruppiert Feinde und macht sie anfällig für Splitter und Lichtbogensterne, während ihr Schwerkraftaufzug es ihr ermöglicht, sich in eine bessere Position zu bewegen und eine Granate zu verwenden, um einen Feind anzugreifen.

Zähler und Synergien

Charaktere mit hoher Mobilität wie Octane, Pathfinder, Loba und Wraith können die Singularität vermeiden, da die Anziehungskraft aufgrund der Nähe zum Zentrum stärker wird – obwohl sie beim Befreien sie dazu zwingen, eine wertvolle Abklingzeit zu verbrennen. Horizon-Spieler müssen besonders auf Wattson aufpassen: Das Ultimative des Static Defender wird sowohl das Schwarze Loch als auch den Schwerkraftlift negieren.

Obwohl einige Legenden es ihr schwer machen können, ist Horizon gegen die meisten Matchups meist eine neutrale Wahl. Aber sie hat wertvolle Synergien mit einigen der Legenden.

Krypto ist ein wichtiger Verbündeter für Horizon. Das Ultimative des Hackers kann Wattsons Pylonen ausschalten und einen ihrer härtesten Konter aus dem Spiel entfernen. Die Kombination aus EMP und Black Hole kann auch verheerend sein.

Das Ultimative von Horizon lässt sich gut mit dem Nox-Gas von Caustic kombinieren. Die Anziehungskraft erhöht die Belastung durch die Giftstoffe und sorgt dafür, dass Feinde etwas mehr von dem giftigen Gas einatmen. Legenden, die in der Singularität gefangen sind, werden ähnlich wie Caustics Passiv gelb hervorgehoben und sind ein leichtes Ziel für Horizon.

Die Anziehungskraft kann auch mit Revenant’s Silence funktionieren, das verhindert, dass betroffene Feinde irgendwelche Fähigkeiten einsetzen, sowie mit Area-of-Effect-Fähigkeiten wie Gibraltar und Bangalores Ultimates.

Insgesamt verfügt die neueste Legende über ein vielseitiges Kit, das in jeder Situation von Nutzen ist, aber bei Olympus besonders effektiv ist. Die Vertikalität in der neuen Arena ergänzt ihre Fähigkeiten gut und ihre Taktik kann Horizon und ihren Trupp mühelos an hohe Orte wie die höheren Häuser in Estates treiben. Auf den anderen Karten kann sie sich aber immer noch behaupten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *