Rainbow Six Siege gehört derzeit zu den besten E-Sport-Spielen der Welt. Der komplexe und taktische Gameplay-Stil macht es zu einem der härtesten FPS-Wettkampfspiele.

Die Esports-Szene von Rainbow Six Siege ist stark gewachsen und veranstaltet das ganze Jahr über mehrere Turniere in vielen Regionen. Eine solche Region ist APAC, und um sich dafür zu qualifizieren, müssen sich Spieler aus verschiedenen Ländern qualifizieren, indem sie gegen Teams aus anderen Ländern in der Region antreten.

Das geschlossene Qualifikationsspiel für APAC beginnt am 16. Juli. MercenarieZ, eines der besten Rainbow-Six-Sieget-Teams aus Bangladesch, wird an der Qualifikation teilnehmen.

Um über die E-Sport-Szene von Rainbow Six in der APAC-Region zu sprechen, hatte Amlan „M4DM4N“ Roy von SpieleEsports Hasib „HasibWantsPeace“ Arman vom Team MercinarieZ um ein exklusives Interview gebeten.


Hasib Arman vom Team MercinarieZ spricht über APAC und Rainbow Six Siege und seine Community

F. Beginnen wir damit, unseren Lesern eine Einführung zu geben. Erzählen Sie uns etwas über sich. Sprechen Sie über Ihr Leben außerhalb des Spielens, was Sie gerne tun. Wie Sie Ihre Reise verbracht haben, bevor Sie dem Team MercenariZ beigetreten sind.

Hasib: Hallo zusammen, ich bin Hasib Arman, auch bekannt als HasibWantsPeace, aus Bangladesch. Ich bin ein professioneller Rainbow Six Siege-Spieler für das Team MercenarieZ aus Bangladesch.

Um über mein Leben außerhalb des Spielens zu sprechen: Ich studiere derzeit für einen Bachelor of Dental Surgery. Abgesehen vom Lernen spiele ich sehr gerne Spiele, wenn ich etwas Freizeit habe.

F. In Rainbow Six Siege gibt es verschiedene Rollen, die ein Spieler einnehmen kann. Jedes Teammitglied übernimmt diese Rollen, um sich gegenseitig zu helfen. Welche Rolle spielst du im Team?

Hasib: Beim Spielen von Rainbow Six Siege hat jeder Spieler seine eigene Art, das Spiel zu spielen. Nun, wenn Sie mich fragen, spiele ich meistens als Support- oder Flex-Operator im Spiel. Außerdem bin ich der In-Game Leader (IGL) für mein Team.

F. Wir wissen, dass Sie Rainbow Six Siege spielen, aber welches Spiel hat Sie eigentlich zum Shooter-Genre gebracht? Wie haben Sie von Siege erfahren?

Hasib: Bevor ich zu Rainbow Six Siege kam, habe ich Gelegenheitsspiele wie FIFA oder Grand Theft Auto gespielt. Ich hatte noch nie darüber nachgedacht, ein kompetitives FPS-Spiel zu spielen. Taha, mein Cousin und ehemaliger Spieler von MercenarieZ, hat mich irgendwie dazu gezwungen.

F. Rainbow Six Siege hatte einen langen Lauf und ihr 6. Jahr geht gerade jetzt weiter. Wann hast du angefangen, Rainbow Six Siege zu spielen? Was hat dich dazu gebracht zu glauben, dass dieses Spiel das Richtige für dich ist? Sagen Sie uns auch, welche Online-Spiele Sie außer Rainbow Six Siege spielen?

Hasib: Ich habe 2017 mit zwei Cousins ​​angefangen, Siege zu spielen. Im Laufe der Zeit fand ich neue Freunde und fing an, kompetitiv zu spielen.

Für mich ist Siege kein typisches „Run and Gun“-FPS-Spiel, es ist ein taktisches Shooter-Spiel. Sie können Ihren Gegner ausspielen, indem Sie unerwartete Ideen ausführen, die dieses Spiel einzigartig machen. Dieser Teil über Siege hat mich angezogen, mich darauf einzulassen.

Wenn ich nicht gerade Siege spiele, spiele ich in meiner Freizeit entweder FIFA, GTA oder Among us.

F. Rainbow Six Siege hatte anfangs keinen großen eSports-Wahn in der APAC-Region, hat aber in letzter Zeit sicherlich viel Aufmerksamkeit erregt. Wie denkst du über dieses Wachstum und wie wird es die E-Sport-Szene in Bangladesch beeinflussen?

Hasib: Ubisoft hat Südasien im Mai 2020 offiziell zu seinem globalen Netzwerk hinzugefügt. Um sich dort einen Platz zu verdienen, begann die gesamte südasiatische Community, dafür zu grinden.

Ubisoft hat bereits zwei regionale Majors, Nationals, APAC Finals und andere Turniere veranstaltet. In Zukunft werden es noch viele mehr sein.

Dies ist eine fantastische Gelegenheit für bangladeschische Teams wie unseres, sich auf der internationalen Bühne zu etablieren. Unsere Geschichten werden im Laufe der Zeit enthüllt. Wir sind wirklich gespannt, was die Zukunft für uns und die E-Sport-Szene unseres Landes bereithält.

F. Es gibt viele Spieler, die in den E-Sport von Rainbow Six einsteigen möchten, dies aber aufgrund der damit verbundenen Hürden nicht tun. Können Sie dem Leser sagen, wie er seine Reise mit Rainbow Six Siege beginnen kann? Geben Sie ihnen ein oder zwei Tipps, um sie zu motivieren.

Hasib: Allen neuen Spielern, die kürzlich hinzugekommen sind, kann ich nur eines sagen: Spielen Sie einfach weiter. Versuchen Sie, an jedem Turnier teilzunehmen, um Erfahrungen zu sammeln.

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Ziel und was Sie wollen. Denken Sie daran, dass es einen Unterschied gibt, ob Sie gewinnen wollen oder ob Sie das tun, was nötig ist, um zu gewinnen.

F. Es gibt mehr als 50 spielbare Operatoren und viele Karten im Spiel. Wer ist Ihr Lieblingsoperator, sowohl auf der Angreifer- als auch auf der Verteidigerseite? Welche Map ist dein Favorit und warum?

Hasib: Um ehrlich zu sein, habe ich keinen Lieblings-Operator, aber ich spiele gerne Jackal im Angriff und Smoke/Mute in der Verteidigung.

Bei der Kartenwahl spiele ich am liebsten auf dem neu überarbeiteten Chalet. Der Grund dafür ist, dass Sie die Karte auf verschiedene Arten spielen können, im Gegensatz zu den anderen Karten, bei denen Sie immer wieder dasselbe tun müssen.

F. Das ist eine lustige Frage. Rainbow Six Siege hatte viele zeitlich begrenzte Events. Welche Veranstaltung war für Sie die beliebteste?

Hasib: Das Outbreak-Event von Operation Chimera war das unterhaltsamste Siege-Event, das ich je gespielt habe. Es war keine typische Belagerung, weil es ein einzigartiges Erlebnis bot. Das Event zeigte KI-Gegner und funktionierte ähnlich wie ein Koop-Spiel. Dies muss meiner Meinung nach das beste Event sein, das Siege in seiner jüngsten Vergangenheit hatte.

F. Es gab viele Spieler im E-Sport von Rainbow Six Siege, darunter einige der berühmten Beaulo, Pengu, Shaiiko und andere. Hast du Vorbilder in der E-Sport-Community von Rainbow Six?

Hasib: Wenn ich einen Siege-Spieler nennen muss, dann muss es der legendäre Neskwga von Team Liquid sein. Im Laufe von sechs Jahren hat er unglaublich viel Leidenschaft, Energie und Beständigkeit für die Rainbow Six Pro League bewiesen. In meinen Augen ist er aufgrund dieser Eigenschaften der beste Spieler für mich

F. Esports ist eine ziemlich neue Sache in dieser Generation und nicht viele Menschen sind sich dessen bewusst. Infolgedessen waren Eltern immer besorgt darüber, wenn jemand diesen Weg einschlägt. Gilt das gleiche für Sie oder haben sie Sie unterstützt?

Hasib: Am Anfang war meine Situation dieselbe wie bei anderen bangladeschischen Familien, aber nachdem ich einige Titel durch das Spielen von Rainbow Six Siege gewonnen hatte, hat sich das Szenario ein wenig geändert. Allerdings unterstützen sie mich bei dieser Berufswahl noch nicht wirklich. Ich hoffe also wirklich, dass unsere zukünftigen Generationen diese Karriere positiv aufnehmen werden.

F. APAC Closed Qualifiers nähern sich und sind für den 16. Juli angesetzt. Wie laufen Ihrer Meinung nach die Vorbereitungen des Teams? Was erhoffen Sie sich von den kommenden Closed Qualifiers?

Hasib: Um die volle Leistung zu erbringen, trainiert unser Team fast täglich. Das Hauptaugenmerk beim Üben liegt auf unserem eigenen Gameplay im Schach. Also ja, wir hoffen wirklich, alles zu gewinnen und unser Land mit unserem Erfolg stolz zu machen.

F. Bei den Closed Qualifiers treten viele fähige Teams gegeneinander an. Glauben Sie, dass Ihr Team dieses Turnier dominieren und alle in den Schatten stellen wird? Wie werden Sie sich fühlen, wenn Sie aufgrund des Erfolgs Ihres Teams ausgewählt werden, Bangladesch auf globaler Ebene zu vertreten?

Hasib: Wir haben in unserer Region bereits drei Meisterschaften gewonnen, also ist es ganz offensichtlich, dass wir auch dieses Mal nur an den Sieg denken. Aber wie Sie sagten, gibt es einige fähige Teams in den APAC-Qualifikationsspielen, sodass der Wettbewerb diesmal etwas härter sein wird.

Um ehrlich zu sein, machen wir uns um Staatsangehörige nicht so viele Sorgen. Wir freuen uns darauf, in den nächsten APAC-Playoffs zu spielen.

Wir wollen uns auf der globalen Bühne beweisen und vielleicht beim Mexico Major dabei sein. Es wäre ein Traum für mich, Bangladesch auf der internationalen Bühne vertreten zu können. Nun, wenn das passiert, werde ich es versäumen, die Erfahrung mit Worten zu beschreiben.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *