Die Florida Mutineers haben in der letzten Zeit nicht teilgenommen Ruf der Pflicht Liga-Event. Aber an diesem Wochenende werden sie versuchen, ihren virtuellen Heimplatz in ihrem ersten Event seit dem Gewinn der Dallas Home Series Anfang April zu verteidigen.

Heute startete die Florida Home Series 2020. Es ist das dritte Turnier des Jahres seit der Ruf der Pflicht Die Liga wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie auf ein reines Online-Format umgestellt.

Verwandte: So sehen Sie die Ruf der Pflicht Liga

Vor zwei Wochen besiegte das Dallas Empire die Atlanta FaZe, um die Chicago Home Series 2020 zu gewinnen und wurde der erste zweimalige CDL-Champion. Aber Florida hat an diesem Turnier nicht teilgenommen – und Dallas wird an diesem Wochenende auch nicht teilnehmen.

Bei der Florida Home Series wurden acht der 12 Ruf der Pflicht Liga-Franchises werden für Gruppenspiele in zwei Pools aufgeteilt. Die beiden Mannschaften jeder Gruppe, die zwei Spiele gewinnen, werden in der Einzelausscheidungsrunde spielen, bis der nächste Champion der Home Series gekrönt wird.

Bild über Ruf der Pflicht Liga

Hier die Ergebnisse vom 2020 Ruf der Pflicht League Florida Home Series, aktualisiert mit den neuesten Spielen an der Spitze.

Sonntag, 10. Mai

Atlanta FaZe vs. OpTic Gaming Los Angeles (Großes Finale)

Atlanta gewinnt 3-1

  • Azhir Cave Hardpoint: 250-232 Los Angeles
  • Arklov Peak Suche und Zerstörung: 6-5 Atlanta
  • Hackney Yard-Dominanz: 170-149 Atlanta
  • St. Petrograd Hardpoint: 250-232 Atlanta

Atlanta FaZe vs. New York Subliners (Bracket-Halbfinale)

Atlanta gewinnt 3-2

  • Gun Runner Hardpoint: 250-222 Atlanta
  • Suche und Zerstörung des Arklov Peak: 6-3 New York
  • Gun Runner Dominanz: 166-141 Atlanta
  • Hackney Yard Hardpoint: 250-247 New York
  • Gun Runner Suche und Zerstörung: 6-3 Atlanta

Toronto Ultra vs. OpTic Gaming Los Angeles (Bracket-Halbfinale)

Los Angeles gewinnt 3:2

  • Rammaza Hardpoint: 250-229 Los Angeles
  • Rammaza Suche und Zerstörung: 6-2 Toronto
  • Gun Runner Dominanz: 142-141 Toronto
  • Gun Runner Hardpoint: 250-227 Los Angeles
  • Suche und Zerstörung des Arklov Peak: 6-5 Los Angeles

Samstag, 9. Mai

Minnesota RØKKR vs. New York Subliners (Gruppe A-Qualifikationsspiel)

New York gewinnt 3:0

  • Rammaza Hardpoint: 250-249 New York
  • St. Petrograd Search and Destroy: 6-5 New York
  • Gun Runner Dominanz: 159-150 New York

London Royal Ravens vs. OpTic Gaming Los Angeles (Gruppe B-Qualifikationsspiel)

Los Angeles gewinnt 3:0

  • Azhir Cave Hardpoint: 250-199 Los Angeles
  • St. Petrograd Search and Destroy: 6-1 Los Angeles
  • Hackney Yard Dominanz: 174-154 Los Angeles

New York Subliners vs. Florida Mutineers (Ausscheidungsspiel Gruppe A)

New York gewinnt 3:0

  • Rammaza Hardpoint: 250-194 New York
  • Rammaza Suche und Zerstörung: 6-5 New York
  • Hackney Yard Dominanz: 177-143 New York

OpTic Gaming Los Angeles vs. Paris Legion (Ausscheidungsspiel der Gruppe B)

Los Angeles gewinnt 3:0

  • Rammaza Hardpoint: 250-231 Los Angeles
  • Suche und Zerstörung des Arklov Peak: 6-5 Los Angeles
  • Dominanz von St. Petrograd: 174-133 Los Angeles

Minnesota RØKKR vs. Toronto Ultra (Gruppe A-Qualifikationsspiel)

Toronto gewinnt 3-1

  • Hackney Yard Hardpoint: 250-192 Toronto
  • Piccadilly Search and Destroy: 6-4 Minnesota
  • Hackney Yard Dominanz: 157-149 Toronto
  • Rammaza-Hardpoint: 250-109 Toronto

Atlanta FaZe vs. London Royal Ravens (Gruppe B-Qualifikationsspiel)

Atlanta gewinnt 3-1

  • Hackney Yard Hardpoint: 250-104 Atlanta
  • Suche und Zerstörung des Arklov Peak: 6-1 London
  • Hackney Yard-Dominanz: 155-145 Atlanta
  • Gun Runner Hardpoint: 250-130 Atlanta

Freitag, 8. Mai

Minnesota RØKKR gegen Florida Mutineers (Gruppe A)

Minnesota gewinnt 3:0

  • Rammaza Hardpoint: 250-210 Minnesota
  • St. Petrograd Search and Destroy: 6-2 Minnesota
  • Hackney Yard Dominanz: 163-156 Minnesota

New York Subliners vs. Toronto Ultra (Gruppe A)

Toronto gewinnt 3-1

  • Gun Runner Hardpoint: 250-214 New York
  • Suche und Zerstörung des Arklov Peak: 6-2 Toronto
  • Hackney Yard Dominanz: 156-154 Toronto
  • St. Petrograd Hardpoint: 250-182 Toronto

London Royal Ravens vs. OpTic Gaming Los Angeles (Gruppe B)

London gewinnt 3-2

  • Hackney Yard Hardpoint: 250-194 London
  • Rammaza Search and Destroy: 6-2 Los Angeles
  • Gun Runner Dominanz: 185-136 Los Angeles
  • Gun Runner Hardpoint: 250-185 London
  • Piccadilly Search and Destroy: 6-4 London

Atlanta FaZe gegen Paris Legion (Gruppe B)

Atlanta gewinnt 3-1

  • Azhir Cave Hardpoint: 250-212 Atlanta
  • St. Petrograd Search and Destroy: 6-5 Atlanta
  • Gun Runner Dominanz: 148-145 Paris
  • St. Petrograd Hardpoint: 250-117 Atlanta

Dieser Artikel wird bis zum Ende der Florida Home Series am Sonntag, den 10. Mai, aktualisiert.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *