Gerüchte über Genshin Impact 2.1 kursieren bereits, obwohl das Update weit über einen Monat entfernt ist.

Laut einem Genshin Impact-Leaker auf Twitter hat ein zuverlässiger Kontakt auf einen neuen Charakter und eine neue Waffe in Version 2.1 hingewiesen. Der wahrscheinlich kommende Charakter, Kokomi, könnte zusammen mit dem Heartseeker-Schwert in 2.1 erscheinen. Sowohl Kokomi als auch das Schwert wurden kurz in offiziellen Genshin Impact-Medien gesehen, daher wäre es keine völlige Überraschung, wenn sie in naher Zukunft veröffentlicht werden.


Lesen Sie auch: Genshin Impact-Charakter Baal soll nach 2.1-Update spielbar sein, schlägt neues Leck vor


Kokomi and the Heartseeker wird möglicherweise in Genshin Impact 2.1 veröffentlicht

Kokomi-Rendering (Bild über Lumie)
Kokomi-Rendering (Bild über Lumie)

Laut einer beliebten Leak-Quelle, Genshin Report, könnten Kokomi und das Heartseeker-Schwert in Version 2.1 von Genshin Impact veröffentlicht werden.

Genshin Impact-Spieler sollten Leaks und Gerüchten immer skeptisch gegenüberstehen, und dies ist keine Ausnahme. Genshin Report selbst stellt fest, dass ihre Quelle nur auf diese 2.1-Debüts hindeutet.

Lesen Sie auch: Wann ist der 1. Jahrestag von Genshin Impact? Alles was du wissen musst


Kokomis Hintergrundgeschichte in Genshin Impact

Kokomi wurde kurz im 2.0-Livestream gezeigt, wo sich herausstellte, dass sie den Sangonomiya-Widerstand anführt. Der Widerstand hat seinen Sitz im Sangonomiya-Schrein, der sich im Zentrum der Insel Watatsumi zwischen Bergen und Wasserfällen befindet.

Kokomis Nachname, Sangonomiya, ist derselbe wie der Name des Widerstands und des Schreins. Es ist jedoch ungewiss, ob Kokomi und der Name Sangonomiya in Inazuma bekannt waren, bevor das Vision Hunt Dekret begann.

Sangonomiya-Schrein (Bild über Genshin Impact Wiki)
Sangonomiya-Schrein (Bild über Genshin Impact Wiki)

Als Anführer des Widerstands lehnt Kokomi Baals Vision Hunt Dekret ab. Das bedeutet, dass sie daran arbeitet, die Suche des Elektroarchons nach der Rückeroberung der Visionen in Inazuma zu stoppen. Darüber hinaus beschrieb der Livestream Kokomi als „das Gehirn“ des Widerstands, was darauf hindeutet, dass sie eine ausgezeichnete Militärstrategin ist.

Kokomis VA wurde als Suzuko Mimori bestätigt (Bild über miHoYo)
Kokomis VA wurde als Suzuko Mimori bestätigt (Bild über miHoYo)

Als spielbarer Charakter wird bestätigt, dass Kokomi Hydro Vision hat, obwohl ihre Spielbarkeit technisch noch nicht bestätigt ist.

Derzeit gibt es keine soliden Hinweise zur Waffenwahl von Kokomi. Manche halten sie für eine Katalysator-Benutzerin, was zu einem Militärstrategen zu passen scheint. Wenn dies zutrifft, wäre sie der dritte Hydro-Katalysator-Charakter in Genshin Impact. Ungeachtet aller Spekulationen sollten Spieler auf weitere Informationen warten, bevor sie eine Waffe für Kokomi in die Hand nehmen und bauen.


Die Heartseeker-Waffe in Genshin Impact

Der Heartseeker, auch Starseeker genannt, ist wahrscheinlich Keqings charakteristische Waffe, wie auf ihrem Beschwörungsbildschirm zu sehen ist. Obwohl unbestätigt, deuten Lecks darauf hin, dass dies irgendwann in Version 2.1 von Genshin Impact eine 4-Sterne-Waffe sein wird.

Keqing-Beschwörungsbildschirm (Bild über Genshin Impact Wiki)
Keqing-Beschwörungsbildschirm (Bild über Genshin Impact Wiki)

Die Fähigkeiten und Werte des Heartseekers sind noch unbekannt, aber der Genshin-Bericht gibt eine kleine, genauere Vorhersage darüber, wann die Waffe veröffentlicht wird. Leaker erwarten, dass Genshin Impact 2.1 ein Moonchase Festival-Event und eine neue Story-Quest für Keqing bietet. Wie Genshin Report hervorhebt, wäre es sinnvoll, den Heartseeker parallel zu diesen Vorkommnissen in 2.1 zu veröffentlichen.

Weitere Lecks von Genshin Impact 2.1 werden mit Sicherheit kommen, sodass Spieler sowohl über Kokomi als auch über das Heartseeker-Schwert lange im Voraus erfahren können. Wie immer sollten Spieler bei Lecks vorsichtig sein, insbesondere angesichts des so weit entfernten Veröffentlichungsdatums von 2.1.


Lesen Sie auch: Genshin Impact-Leaks: Keqings Story-Quest und Moonchase-Festival erscheinen im 2.1-Update

Herausgegeben von Siddharth Satish




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *