Mit dem Ende des Genshin Impact 2.1-Livestreams sind die Fans ziemlich gespannt auf die Fülle an Inhalten, auf die sie sich im kommenden Update freuen können.

Genshin Impact 2.1 wird groß; Es wird nicht nur die Raiden Shogun-Geschichte erweitern, sondern um die Erzählung weiter auszubauen, werden auch neue Orte zu Inazuma hinzugefügt.

Abgesehen von der Welt- und Quest-Erweiterung ist das, was Genshin Impact-Fans noch mehr Hype macht, die Ankunft von drei neuen spielbaren Charakteren zusammen mit Raiden Shogun.

Sangonomiya Kokomi, Kujou Sara und Horizon Zero Dawn’s Aloy werden im kommenden Patch Raiden Shogun beitreten, der in der ersten Septemberwoche oder am 1. September live gehen wird, wenn die Spieler den vorherigen Update-Trends folgen.

Hier ist, was wir über die Veröffentlichungsdaten der bevorstehenden Ergänzungen des Genshin Impact-Kaders wissen.


Kokomi, Kujou Sara, Aloy und Raiden Shogun werden sich auf den Weg zum Genshin Impact-Banner machen

1) Raiden-Shogun

Das Schiff von Baal, dem elektrischen Archon von Inazuma, ist seit seiner Enthüllung vor ein paar Monaten eine der am meisten erwarteten Charakterveröffentlichungen im Spiel.

Basierend auf früheren Genshin Impact Datamine-Berichten, die jetzt über das Livestream-Event bestätigt wurden, wird Raiden Shogun ein Banner mit Kujou Sara teilen, wenn Patch 2.1 offiziell veröffentlicht wird und ab Tag 1 verfügbar sein wird.


2) Kujou Sara

Wie bereits erwähnt, teilt Kujou Sara Raiden Shogun ein Banner, das ab dem Tag verfügbar sein wird, an dem Genshin Impact Patch 2.1 live geht.

Der Bogenbenutzer trägt eine Elektrovision und wird als eine Person vorgestellt, die Baal dient und ihr „Vision Hunt Decree“ unterstützt, das Truppen anführt, deren Zweck es ist, Vision zu erobern.


3) Sangonomiya Kokomi

Im Gegensatz zum Banner von Raiden Shogun und Kujou Sara kündigte der Livestream an, dass das Banner für Kokomi zu einem späteren Zeitpunkt im Patch 2.1 von Genshin Impact erscheinen wird.

Die findige Anführerin und Militärberaterin des Sangonomiya-Widerstands wird höchstwahrscheinlich ab dem 21. September spielbar sein, denn dann soll ihr Banner laut Leaks live gehen.


4) Aloy

Die Ankunft von Aloy wird das Crossover-Event zwischen Genshin Impact und Horizon Zero Dawn markieren. Es wurde auch offiziell angekündigt, dass der Fünf-Sterne-Bogen-Benutzer mit Patch 2.1 live gehen wird, jedoch nur für PlayStation.

Glücklicherweise wird sie in Patch 2.2 für alle anderen eingeführt und wird mit dem Kryo-Element prahlen.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *