Der Genshin Impact-Entwickler miHoYo unternimmt ständig Versuche, die Erfahrung des Spielers im Spiel zu verbessern. Einer der jüngsten Versuche war der Plan, das Mini-Seelie-Event zurückzubringen. Darüber hinaus stand eine Story-Quest mit dem Yuheng der Qixing, Keqing, auf dem Programm.

In den Entwicklerdiskussionen vom 29.04. erhielten die Spieler einen Vorgeschmack auf Dinge, die sie in zukünftigen Versionen erwarten können.

Hier sind einige Dinge, die Spieler wissen müssen.

LESEN SIE AUCH: Genshin Impact Noelle Hangout Guide (Teil 2): ​​So erhalten Sie alle Enden in Update 1.5


Genshin Impact bringt Seelie-Events und Keqings Auftritt in kommenden Quests nach den Wünschen der Community zurück

Von Zeit zu Zeit werden Entwicklerdiskussionen veröffentlicht, damit Spieler wissen, was sie in den kommenden Versionen erwartet. Es ist entweder eine neue Funktion oder einige kleinere Anpassungen. Diese offizielle Veröffentlichung ist immer eine erfreuliche Nachricht.

Genshin Impact: Rückkehr des Mini-Seelie-Events

Lost Riches war ein Ereignis in Genshin Impact 1.2 (Bild via miHoYo)
Lost Riches war ein Ereignis in Genshin Impact 1.2 (Bild via miHoYo)

Der “Verlorene Reichtum” ist ein Ereignis in Genshin Impact 1.2. Die Veranstaltung dreht sich um einen Schatzsucher, Ulman. Dieser Charakter hat sich früher mit einem schatzsuchenden Seelie zusammengetan. Da Seelie jedoch nicht mehr auf ihn reagierte, beschloss Ulman, Seelie stattdessen mit dem Reisenden wagen zu lassen.

Die bemerkenswerteste Belohnung dieses Events ist das Haustier “Mini Seelie”. Ähnlich wie die brandneue Endora aus Rhodeia’s Rage wird Mini Seelie Traveler in einem Open-World-Abenteuer folgen. Spieler, die dieses Event zuvor verpasst haben, hatten keine Chance auf den kleinen Seelie. Zum Glück für sie scheint es, dass eine Wiederholung der Veranstaltung geplant ist.

Genshin Impact: Keqing Story-Quest

Offizielle Kunst von Genshin Impact (Bild via miHoYo)
Offizielle Kunst von Genshin Impact (Bild via miHoYo)

Viele Spieler erwarteten in Genshin Impact 1.3 eine Keqing-Story-Quest. Leider waren damals nur Xiao- und Hu Tao-Quests verfügbar. Dies hat bei der Spielerbasis zu viel Enttäuschung geführt, insbesondere bei denen, die Keqing spielen.

Anscheinend ist beim Moonchase Festival auch eine Keqing-Story-Quest zu erwarten. Außer Keqing wird höchstwahrscheinlich auch ein bestimmter Charakter beim Festival auftreten.

Andere Funktionen, die über die Entwicklerdiskussionen bestätigt wurden

Abgesehen von geplanten zukünftigen Veranstaltungen wurden in den Entwicklergesprächen auch einige andere wichtige Informationen bekannt gegeben. In den kommenden Versionen können Spieler Buffs in Transformative Elemental Reactions erwarten.

Transformative Elementarreaktionen sind Reaktionen, die ausschließlich auf Elementarbeherrschung beruhen. Dies bedeutet jede Elementarreaktion außer Schmelzen und Verdampfen (elektrogeladen, supraleitend, überladen, Wirbel und Zerschmettern). Es wird gesagt, dass nach Erreichen von Level 60 der durch die Elementarreaktionen verursachte Schaden erhöht wird.

Was die Kristallisationsreaktion angeht, wird auch die Schadensabsorption der Elementarsplitter verbessert. Das sind wunderbare Neuigkeiten für Geo-Fans.

Die Anpassungen werden derzeit im Genshin Impact 1.6 Beta-Test getestet, und die genauen Änderungen sind noch nicht endgültig. Spieler können jedoch in Zukunft spannende Änderungen dieser Reaktionen erwarten.

LESEN SIE AUCH: Genshin Impact Diona Hangout Guide: So erhalten Sie alle Enden im 1.5-Update


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *