Genshin Impact-Spieler haben während ihrer Reise sicherlich viele Elementarreaktionen eingesetzt, aber sie haben vielleicht bemerkt, dass einige in Bezug auf den Nutzen hinter anderen zurückbleiben. Während einige Reaktionen wie Melt, Freeze und Vaporize unglaublich stark sind, können andere wie Electro-Charged und Swirl weniger stark erscheinen.

Es scheint, dass miHoYo dies bemerkt hat, als die letzte Entwicklerdiskussion dieses Problem behandelt hat. Es wird bestätigt, dass Buffs auf diese Reaktionen auf dem Weg sind.

Spieler können hier mehr über diese Buffs lesen.

Lesen Sie auch: Genshin Impact 1.6-Lecks: Karte der Archipelregion, Skiff-Renderings, Skiff-Wegpunkt und weitere Details enthüllt


Genshin Impact: Schadensverstärkung bei Elementarbeherrschung und anderen Reaktionen

Die Entwicklerdiskussionen sind eine Möglichkeit für miHoYo, Spieler über zukünftige Änderungen von Genshin Impact zu informieren. Die letzte Entwicklerdiskussion behandelte mehrere Themen, und der letzte Teil des Posts brachte die Änderungen an der Elementarbeherrschung und Buffs für verschiedene Reaktionen zur Sprache.

Der Beitrag weist darauf hin, dass einige Spieler festgestellt haben, dass Elementarreaktionen bei bestimmten Entfernungen nicht funktionieren, und miHoYo hat enthüllt, dass dies auf Codierungsbeschränkungen für Reaktionen in früheren Versionen zurückzuführen ist.

Jetzt, da die Zeit vergangen ist, können diese Einschränkungen aufgehoben werden und die Spieler können ihre Reaktionen aus größeren Entfernungen nutzen. Spieler werden auch einen Buff für den DMG-Bonus von Elemental Mastery sehen, obwohl die Details dazu noch unbekannt sind.

Elementarbeherrschung erhöht bereits die Stärke von Elementarreaktionen, und eine Erhöhung ihrer Wirkung auf diese Reaktionen kann eine Erhöhung des Gesamtschadens für alle Charaktere bedeuten.

Charaktere über Stufe 60 erhalten außerdem einen Buff für den Schaden, der durch Hauptreaktionen wie Elektroaufladung, Supraleitung, Überladen, Wirbel und Zerschmettern verursacht wird. Dies sind alles Elementarreaktionen, die von Spielern aufgrund ihres geringen Schadens und manchmal negativer Effekte nicht häufig verwendet werden.

Mit diesem Buff werden Spieler diese Elementarreaktionen höchstwahrscheinlich häufiger verwenden, insbesondere zusammen mit den Änderungen an der Elementarbeherrschung, die ihren Schaden noch weiter erhöhen.

Lesen Sie auch: Genshin Impact 1.6-Lecks: Archipel-Insel-Quest enthüllt den Entdeckungsprozess der kommenden Region


Genshin Impact: Wirbel, Elektroladung, Zerschmettern, Kristallisieren und mehr poliert

(Bild über Genshin Impact)
(Bild über Genshin Impact)

Genshin Impact-Spieler, die Fans des Elektroelements sind, können sich über die Nachricht freuen, dass Elementarreaktionen wie Elektroaufladung, Supraleitung und Überladen in diesem kommenden Update einen Buff erhalten.

Diese Reaktionen werden hauptsächlich von Electro-Charakteren verursacht, und obwohl jeder von ihnen einige Vorteile hat, haben sie auch Nachteile wie die Explosion von Overloaded, die Feinde wegdrückt, oder den geringen Grundschaden von Superconduct.

Ein Buff auf diese Reaktionen könnte bedeuten, dass Electro eine wirksamere Schadensquelle ist und die Tür für eine häufigere Verwendung von Electro-Unterstützungen öffnen.

Andere Elementarreaktionen des Genshin-Einschlags, die verstärkt werden, sind Wirbel und Zerschmettern. Während Swirl häufig von Spielern mit Anemo-Unterstützungen wie Venti und Saccharose verwendet wird, wird Shatter aufgrund seines geringen Schadens und seiner nachteiligen Wirkung auf die viel stärkere Freeze-Reaktion fast nie verwendet.

Crystallize erhält auch einen großen Schub für die DMG-Absorption der erzeugten Schilde, wodurch Crystallize-Schilde im Kampf nützlicher werden. Dies könnte Kristallisieren-Schilde viel nützlicher machen, da sie derzeit viel weniger Schaden blocken als charaktergenerierte Schilde.

Diese Buffs könnten es diesen nicht genutzten Elementarreaktionen ermöglichen, praktikable Alternativen zu den Metareaktionen wie Verdampfen und Schmelzen zu werden.

Es wird erwartet, dass die Elementarbeherrschung eine große Rolle bei der Verbesserung der Effekte dieser neu verbesserten Reaktionen spielen wird, und die Spieler sehen möglicherweise neue Optionen in ihren Kampfstilen.

Diese Reaktionen befinden sich seit der Einführung von Genshin Impact am letzten Ende der Skala der Elementarreaktionen. Diese Buffs könnten die Dinge komplett verändern.

Spieler, die darauf gewartet haben, ihre Electro-Charaktere zu verwenden, werden möglicherweise mit neuen mächtigen Charakteren in den Händen sein, während Anemo- und Geo-Charaktere in Zukunft mehr Nutzen erfahren werden.

Es bleibt abzuwarten, wie diese Reaktionen verbessert werden, aber wenn die Buffs stark genug sind, könnte dies die Meta von Genshin Impact für immer verändern.

Lesen Sie auch: Genshin Impact 1.5 F2P Primogems-Anleitung: So erhalten Sie mehr als 12000 kostenlose Primogems im 1.5-Update


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *