Die Araumi-Rätsel von Genshin Impact sind in der Community ziemlich berüchtigt, daher ist es nicht ungewöhnlich, dass viele Spieler nach Guides suchen.

In Inazuma gibt es viele neue Rätsel. Einige Genshin Impact-Spieler sind ratlos, wenn sie versuchen, sie herauszufinden, aber sie sind nicht so schwer, wie sie auf den ersten Blick erscheinen.

Wenn Genshin Impact-Spieler bei den Araumi-Würfelrätseln nicht weiterkommen, können sie sich einfach aus- und wieder einloggen, um sie zurückzusetzen und eine alternative Strategie auszuprobieren. Es gibt hier alternative Rätsel, die die Erinnerungslinse beinhalten, die man aus der Opfergabe-Quest erhalten hat.



Araumi Puzzle Guide in Inazuma in Genshin Impact

Der folgende Artikel enthält die drei Würfelrätsel in Araumi sowie die letzten beiden Teile der Quest „Sakraler Sakura-Reinigungsritual“.

Würfelpuzzle #1

Wie das Puzzle zunächst aussieht (Bild via Sportskeeda)
Wie das Puzzle zunächst aussieht (Bild via Sportskeeda)

Greife die Würfel an, um die Blöcke darüber zu drehen. Für dieses Araumi-Puzzle möchten die Spieler von Genshin Impact, dass die Würfel mit der beleuchteten Seite ihnen aus diesem Winkel zugewandt sind.

Eine einfache Möglichkeit, dieses Araumi-Puzzle zu lösen, besteht darin, die folgenden Würfel in dieser Reihenfolge zu treffen:

  1. Oben links
  2. Oben Mitte
  3. Oben Mitte
  4. Oben links
Wie das Puzzle aussieht, wenn es fertig ist (Bild über Sportskeeda)
Wie das Puzzle aussieht, wenn es fertig ist (Bild über Sportskeeda)

Wenn es richtig gemacht wird, sollte es dem Foto oben ähneln. Danach sollte das Elektrototem verfügbar sein, auf das geschossen werden kann, und dann kann der Spieler zum nächsten Araumi-Puzzle übergehen.

Elektro-Totem-Puzzle

Schlagen Sie direkt nach dem Lösen des vorherigen Rätsels hier auf das Totem (Bild über Sporskeeda)
Schlagen Sie direkt nach dem Lösen des vorherigen Rätsels hier auf das Totem (Bild über Sporskeeda)

Nachdem Sie das vorherige Araumi-Puzzle gelöst haben, schlagen Sie das Elektrototem mit einem Elektroangriff, um es zu aktivieren.

Das zweite Totem befindet sich unter diesem großen Baum (Bild via Sportskeeda)
Das zweite Totem befindet sich unter diesem großen Baum (Bild via Sportskeeda)

Gehen Sie dann nach Osten, um ein weiteres Totem unter dem großen Baum zu finden.

Dieses Totem wird von einigen Feinden bewacht;  besiege sie, um es freizuschalten (Bild über Sportskeeda)
Dieses Totem wird von einigen Feinden bewacht; besiege sie, um es freizuschalten (Bild über Sportskeeda)

Das dritte Totem befindet sich etwas weiter nördlich und wird von einigen Feinden bewacht. Entsorge sie, um dieses Elektrototem freizuschalten.

Der letzte Ort des Totems (Bild über Sportskeeda)
Der letzte Totem-Standort (Bild über Sportskeeda)

Kehren Sie zu dem großen Baum zurück, und es sollte ein Totem auf einem Steinhaufen südöstlich davon sein.

Das letzte Puzzleteil (Bild via Sportskeeda)
Das letzte Puzzleteil (Bild via Sportskeeda)

Aktiviere es, um diesen Teil dieses Araumi-Rätsels in Genshin Impact zu beenden, und klettere auf den Baum, um zur Truhe zu springen, um die Belohnungen zu erhalten.

Die Schatzkiste (Bild via Sportskeeda)
Die Schatzkiste (Bild via Sportskeeda)

Nachdem Sie hier heruntergekommen sind, verwenden Sie die Memento-Linse an einer der Sky Kitsune-Statuen (falls noch nicht geschehen). Aktivieren Sie alles, was danach folgt, und es wird der Boden entfernt, wodurch der Spieler nach unten fällt.

Wenn der Genshin Impact-Spieler dieses Araumi-Puzzle nicht lösen möchte, aktiviere einfach das Elektrogranum und drücke die entsprechende Aktionstaste (T auf dem PC), um von diesem Ort zu springen.

Während Sie hier unten sind, verwenden Sie weiterhin die Memento-Linse auf den Statuen hier unten. Verwenden Sie das Elektrogranum, um die Barriere zu passieren, verwenden Sie Elektro auf der Station, holen Sie sich die rollenförmige Station und reinigen Sie die Laterne vor dem Torii (dem riesigen japanisch aussehenden roten Tor).

Passen Sie dieses an, sodass nur zwei Magatamas angezeigt werden (Bild über WoW Quests)
Passen Sie dieses an, sodass nur zwei Magatamas angezeigt werden (Bild über WoW Quests)

Es sollte beachtet werden, dass die Anordnung der Laternen im nördlichen Teil nur zwei Magatamas aufweisen muss (Magatamas sind die kleinen Symbole, die wie 9 aussehen). Der erste vor den Torii sollte einen haben und der linke sollte drei Magatamas haben.

Der rechts von der Laterne vor den Torii sollte auch drei Magatamas zeigen.

Beten Sie anschließend bei dem mit einem Magatama, um einen Bosskampf zu beginnen. Besiege den Ochimusha, um das zweite heilige Sakura-Reinigungsritual in Genshin Impact abzuschließen.

Der erste Teil des Sacred Sakura Reinigungsrituals ist ziemlich einfach, da Genshin Impact deutlich macht, wie der erste Teil abgeschlossen wird. Nach Abschluss des zweiten Teils bleibt nur noch der dritte Teil.

Der dritte Teil des Sacred Sakura Reinigungsrituals

Verwenden Sie die Memento-Linse hier, um diese Station zu aktivieren (Bild über R2 Mamax)
Verwenden Sie hier die Memento-Linse, um diese Station zu aktivieren (Bild über R2 Mamax)

In Genshin Impact gibt es viele Araumi-Rätsel, und das ist auch im dritten Teil des Sacred Sakura Cleansing Rituals nicht anders. Gehen Sie nördlich des Kamisato-Anwesens, verwenden Sie hier die Memento-Linse und verwenden Sie Electro auf der Station, um eine schlüsselförmige Station zu erhalten.

Verwenden Sie hier das Memento-Objektiv (Bild über R2 Mamax)
Verwenden Sie hier das Memento-Objektiv (Bild über R2 Mamax)

Benutze den Waverider und gehe nach Nordosten. Benutze die Erinnerungslinse an der Fuchsstatue und gehe nach unten. Denken Sie daran, ein Elektrogranum mitzubringen, um sich zu schützen. Benutze den schlüsselförmigen Schutz an der Laterne vor dem Torii, um ihn zu reinigen.

Aktivieren Sie dann die Laternen um ihn herum.

Drei Magatama sollten hier sein (Bild über R2 Mamax)
Drei Magatama sollten hier sein (Bild über R2 Mamax)

Dieser sollte drei Magatama zeigen.

Zwei Magatama sollten hier sein (Bild über R2 Mamax)
Zwei Magatama sollten hier sein (Bild über R2 Mamax)

Dieser sollte zwei Magatama zeigen.

Drei Magatama sollten hier sein (Bild über R2 Mamax)
Drei Magatama sollten hier sein (Bild über R2 Mamax)

Nachdem Sie diese aktiviert haben, gehen Sie zurück zur ersten Laterne (die mit einem Magatama) und beten Sie dort.

Besiege die Gegner, die spawnen, um diese Quest in Genshin Impact zu beenden.

Würfelpuzzle #2

Das nächste Araumi-Würfel-Puzzle (Bild über WoW Quests)
Das nächste Araumi-Würfel-Puzzle (Bild über WoW Quests)

Das Lösen dieses Araumi-Würfel-Puzzles in Genshin Impact ist ganz einfach. Schlagen Sie einfach die folgenden Würfel in der folgenden Reihenfolge:

  1. Schlagen Sie unten links
  2. Schlagen Sie unten links
  3. Oben rechts treffen
  4. Oben rechts treffen

Alle diese Würfel sollten der unten gezeigten Wand zugewandt sein.

Alle diese Würfel sollten in diese Richtung zeigen (Bild über WoW Quests)
Alle diese Würfel sollten in diese Richtung zeigen (Bild über WoW Quests)

Schnappen Sie sich danach die Truhe, um dieses Araumi-Puzzle in Genshin Impact zu beenden. Springen Sie von hier ins Wasser und gehen Sie den langen Wasserweg hinunter. Gehen Sie dann in Richtung der riesigen Treppe. Das letzte Araumi-Würfel-Puzzle befindet sich hier.

Würfelpuzzle #3

Das letzte Araumi-Würfel-Puzzle (Bild über WoW Quests)
Das letzte Araumi-Würfel-Puzzle (Bild über WoW Quests)

Dies ist bei weitem das einfachste Araumi-Puzzle in ganz Genshin Impact. Einfach zweimal den mittleren Block treffen und fertig! Das ist es. Sammle die Truhe, die du mit diesen Araumi-Rätseln in Genshin Impact erledigen musst.

Andere Araumi-Rätsel

Ein weiteres Rätsel (Bild über JFMSTR)
Ein weiteres Rätsel (Bild über JFMSTR)

Genshin Impact-Spieler benötigen einen heiligen Sakura-Baum der Stufe 3, damit das Elektrogranum diese Barriere durchdringen kann.

Herausgegeben von Sijo Samuel Paul




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *