Das Team mit der besten Bilanz in der CWL Pro League 2019 hat seinen Kader für das große LAN-Event dieser Woche fertiggestellt.

Dylan „Envoy“ Hannon ist der Organisation Gen.G beigetreten angekündigt heute. Er wird Michael „SpaceLy“ Schmale ersetzen, der am 6. März schockierend enthüllte, dass er ein eingeschränkter Free Agent ist.

Envoy, der zuvor für Midnight Esports spielte, wird nun neben Chance „Maux“ Moncivaez, Michael „MajorManiak“ Szymaniak, Jared „Nagafen“ Harrell und Colt „Havok“ McLendon bei Gen.G antreten.

Obwohl Midnight in der Division A der CWL Pro League 2019 mit Envoy 5:2 gewann, entschied sich Midnight dafür, seinen Kader mit Veteranen wie Christopher „Parasite“ Duarte und Renato „Saints“ Forza komplett zu überarbeiten.

Verwandt: Ruf der Pflicht rostermania: März 2019

Gen.G hingegen ging mit 6:1 in der CWL Pro League und ist das bestplatzierte Team auf dem Weg in die CWL Fort Worth – deshalb waren so viele Fans überrascht, dass sie SpaceLy fallen ließen. Aber Midnight war das einzige Team, das Gen.G in der CWL Pro League besiegte, und Envoy war einer ihrer besten Spieler.

Envoy wird sein Debüt für Gen.G bei CWL Fort Worth geben, das am 15. März beginnt.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *