Das Hamayumi ist im Wesentlichen eine Geheimwaffe in Genshin Impact, da das Erhalten seines Diagramms sowohl in Bezug auf seinen Standort als auch seine Methode ziemlich unklar ist.

Es ist nur ein 4-Sterne-Bogen, aber er hat eine gute Wirkung, die einige Genshin Impact-Spieler genießen könnten. Es erhöht den normalen Angriffs-DMG und den aufgeladenen Angriffs-Schaden um 16~32 % bzw. 12~24 %. Wenn der Charakter, der den Bogen führt, 100 % Energie hat, wird dieser Effekt um 100 % verstärkt.

Leider wurde den Genshin Impact-Spielern der Versuch, den Bogen zu erwerben, überhaupt nicht klar. Es gibt nur einen Weg, um sein Diagramm zu erhalten, und zwar durch eine obskure Methode, die die meisten Spieler normalerweise nie erraten würden. Es beinhaltet Mysterious Conches, Takashi und eine Woche warten.


Hamayumi in Genshin Impact erhalten: Ort und Methode des geheimen Diagramms enthüllt

Takashis Standort (Bild über Genshin Impact Wiki)
Takashis Standort (Bild über Genshin Impact Wiki)

Genshin Impact-Spieler müssen zu Takashi gehen, das nördlich von Tatarasuna liegt. Direkt südlich von ihm befindet sich ein Teleport-Wegpunkt, sodass Spieler nach Norden gleiten können, um ihn zu erreichen. Sprechen Sie mit ihm, um herauszufinden, dass der Spieler ihm täglich drei mysteriöse Muscheln geben kann, um eine seiner Truhen zu öffnen.

Mysteriöse Muscheltruhen

Takashis Standort visualisiert (Bild über Genshin Impact Wiki)
Takashis Standort visualisiert (Bild über Genshin Impact Wiki)

Es spielt keine Rolle, welche Truhe der Spieler öffnet. Am siebten Tag nach dem Öffnen einer Truhe erhalten sie das Diagramm: Hamayumi. Die Herstellung eines Hamayumi in Genshin Impact erfordert:

  • Northlander Bogen Billet
  • 50 Amethystklumpen
  • 50 Weißeisenbrocken
  • 500 Mora

Das Erhalten des Diagramms gibt dem Spieler auch den Weltwunder-Erfolg, der als “Danke, komm wieder” bekannt ist. Außerdem erhält der Spieler am zweiten Tag eine Tüte Blumensamen.

Mysteriöse Muscheln können jedoch nicht wie normale Gegenstände bewirtschaftet werden. Sieben laichen am ersten Tag und vier von ihnen laichen danach jeden Tag. Spieler müssen Takashi nur drei pro Tag geben, um eine Truhe zu öffnen.

Geheimnisvolle Muscheln

Mysteriöse Muscheln können in den flachen Teilen dieser Halbinsel gefunden werden (Bild via Sportskeeda)
Mysteriöse Muscheln können in den flachen Teilen dieser Halbinsel gefunden werden (Bild via Sportskeeda)

Spieler müssen sieben Tage lang nur drei mysteriöse Muscheln pro Tag erhalten. Sie erscheinen nicht wie normale Gegenstände, sondern als allgemeine Orte, die untersucht werden können.

Wenn Sie die erste mysteriöse Muschel einsammeln, wird Paimon eine kurze Bemerkung machen. Um mysteriöse Muscheln für die Hamayumi zu finden, müssen Spieler von Genshin Impact nur die umliegende Halbinsel erkunden.

Diese Muscheln sind nur im flachen Wasser bei Takashi zu finden. Andere Muschel-Gegenstände zählen nicht zur Gesamtzahl der mysteriösen Muscheln. Wiederholen Sie den Vorgang sieben Tage lang, um das Hamayumi-Diagramm zu sammeln.

Jeder Tag vorher ist irrelevant, aber bis dahin müssen Genshin Impact-Spieler immer noch jeden Tag eine Truhe öffnen.


Möchten Sie die neuesten Genshin Impact-Updates nicht verpassen? Folgen Sie unserem Twitter-Account für alle Infos!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *