Hier ist eine Anleitung, wie und wo Sie einen Handlanger in verschiedenen Matches scannen, um eine der Testherausforderungen von TNTina in Fortnite zu meistern.

Neue Herausforderungen wurden gerade für Woche 4 von Fortnite Battle Royale veröffentlicht und es gibt zehn Herausforderungen für TNTinas Testversion. Alle Herausforderungen für TNTina wurden jetzt veröffentlicht. Sobald Sie also 18 davon abgeschlossen haben, können Sie einen neuen Stil für den TNTina-Skin freischalten, entweder den Ghost- oder den Shadow-Stil.

Eine der Herausforderungen, die Sie in Woche 4 bewältigen müssen, besteht darin, einen Handlanger in verschiedenen Spielen zu scannen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie und wo Sie dies tun.

Wie und wo man einen Handlanger in verschiedenen Matches in Fortnite scannt

Zu Beginn der Saison wurden der Karte fünf neue benannte POIs hinzugefügt, The Shark, Yacht, Grotto, Rig und Agency. An all diesen Orten finden Sie die Handlanger und Bosse.

Um diese Herausforderung zu meistern, musst du zuerst einen Handlanger klopfen:

Fortnite: Wie man einen Handlanger niederschlägt
Fortnite: Wie man einen Handlanger niederschlägt

Sobald Sie den Handlanger geschlagen haben und sich ihm nähern, haben Sie die Wahl zwischen Shakedown oder Carry:

Fortnite: Shakedown oder Handlanger tragen
Fortnite: Shakedown oder Handlanger tragen

Um diese Herausforderung zu meistern, müssen Sie den Handlanger tragen und dann zu einer Truhe mit einem Scanner gehen. Sobald Sie zur Truhe gehen, wird Ihnen angezeigt, dass Sie den Handlanger scannen können:

Fortnite: So scannen Sie einen Handlanger
Fortnite: So scannen Sie einen Handlanger

Sie müssen einen Handlanger in drei verschiedenen Spielen scannen, um die Herausforderung abzuschließen, und Sie können zum selben Ort gehen, um sie abzuschließen.

Fortnite: So scannen Sie eine Handlanger-Herausforderung
Fortnite: So scannen Sie eine Handlanger-Herausforderung

Sobald Sie die Herausforderung abgeschlossen haben, werden Sie mit 40.000 XP belohnt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *