Hier ist der Ort, an dem Sie Steine ​​​​von The Aftermath in Fortnite Kapitel 2, Staffel 7 sammeln können.

Fortnite Staffel 7 startete heute früher mit einem Story-Trailer für die neue Staffel. Der Zero Point sieht aus, als wäre er für immer zerstört worden, und The Foundation landete am Ende des Trailers im Wasser.

Wir werden wahrscheinlich bis zum Ende der Staffel keine weiteren Informationen zu Agent Jones und der Handlung erhalten, obwohl wir wahrscheinlich zufällige Herausforderungen für die Handlung bekommen, die keinen Sinn ergeben.

Wie auch immer, die neue Saison hat einen soliden Start und Epic Games hat sogar die legendären Quests in Saison 7 geändert. Anstatt das gleiche Herausforderungsziel für jede Phase der wöchentlichen legendären Quest immer wieder zu erreichen, haben wir eine andere Herausforderung für jede Stufe der Herausforderung.

In einer der Phasen der legendären Herausforderung der ersten Woche müssen die Spieler Steine ​​​​von The Aftermath sammeln. Hier ist die Position von The Aftermath auf der Fortnite Chapter 2 Season 7 Map.

Wo ist The Aftermath in Fortnite?

Wie Sie im Story-Trailer zu Staffel 7 gesehen haben, wurde die Turmspitze von dem Mutterschiff zerstört, das derzeit über der Karte schwebt. Es hinterließ einen Haufen Steine ​​und etwas Wasser. Dieser Ort in der Mitte der Karte heißt The Aftermath in Fortnite Kapitel 2, Staffel 7.

Um Steine ​​aus The Aftermath zu sammeln, müssen Sie nur mit der Spitzhacke der Steine ​​beginnen, die sich am Standort von Aftermath Fortnite im und im Wasser befinden.

Nachwirkungen Fortnite Stone
Nachwirkungen Fortnite Stone

Um die Herausforderung abzuschließen, müssen Sie insgesamt 100 Steine ​​​​von The Aftermath sammeln. Diese Herausforderung sollte relativ einfach zu bewältigen sein. Es gibt genug Steine ​​in und um The Aftermath, um diese Herausforderung innerhalb eines Spiels zu meistern. Sie müssen nur aufpassen, dass andere Spieler dort fallen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *