Fortnite Season 6 wurde von der Community mit großer Unterstützung und viel Liebe empfangen.

Das Live-Event selbst und der Trailer machten deutlich, dass die Kollaborationen der Story zweitrangig waren. Viele dachten, dass die Fortnite-Storyline von diesen Kooperationen überholt wurde, aber nachdem sie dieses Ereignis gesehen hatten, wurde klar, dass es sich nur um Ergänzungen der Geschichte handelte.

Die Fans fanden es toll, dass Fortnite The Seven zurückbrachte und sie zum Mittelpunkt machte. In einem großen Event, das es mit The End aufnehmen konnte, wurde es gut angenommen, neben Agent Jones und The Foundation zu spielen. Dieses Ereignis fühlte sich an wie eine Rückkehr zu Fortnites Wurzeln.

Verwandte: Fortnite Staffel 6: Wer sind Geno und “The Foundation” und was wollen sie?


Fortnite Season 6 gewölbt viel mehr Waffen, als sie entwölbt, nur um die Dinge im Einklang mit dem Wildnis-Thema der Saison zu halten

Fortnite Season 6 bringt die Pump-Schrotflinte zurück und überwölbt fast jede andere Zweihandwaffe. Es sieht so aus, als ob Epic Games die Spieler zwingt, nur Jagdwaffen zu verwenden, um vollständig in dieses Wildnisthema einzutauchen.

Obwohl die Spieler sich freuen, wenn die Pump-Schrotflinte zurückkehrt, ist es klar, dass sie sehr unglücklich darüber sind, Waffen wie die AR, Scharfschützen und Pistolen zu verlieren.

An diesem Punkt fühlt es sich an, als ob die Spieler viele Waffen verlieren, um in ein Thema einzusteigen. Fortnite sollte dies rechtzeitig rechtfertigen, aber vorerst sind die Fans über diese Änderung nicht glücklich.

Verwandte: Fortnite Season 6 Challenges Week 1: Vollständige Liste und wie man sie abschließt


Fortnite Season 6 fügt Lara Croft und die Teen Titans hinzu

Fans von Fortnite wurden auch von zwei großen Kollaborationen begrüßt. Lara Croft, die Gerüchten zufolge in Staffel 5 erscheinen sollte, steht den Fans jetzt für ihre vielen Iterationen zur Verfügung. Das beruhigte sowohl Fans der alten Lara als auch der neuen Lara, da sie auswählen können, welche Haut sie hat.

Die DC-Kollaboration bei Teen Titans wurde von der Community im Allgemeinen als großer Erfolg angesehen. Bei vielen Fans herrschte Besorgnis über die Idee, eine Geschichte fortzusetzen, die nicht die ursprüngliche von Fortnite ist.

Obwohl es unglaublich viel Spaß machte, wurde The Marvel Season weithin als eine Zusammenarbeit angesehen, bei der es um Geld und Werbung ging. Epic Games hat jedoch Fortnite Season 6 mit diesem Feedback im Hinterkopf erstellt.

Viele Fans lieben die Hinzufügung der Teen Titans und Batman, weil es nur ein Teil der Zero Point-Storyline ist, nicht die gesamte Storyline. Die meisten Spieler scheinen zuzustimmen, dass Epic Games auf ihre Fangemeinde gehört hat und es gut tut, sowohl alten als auch neuen Spielern zu gefallen.

Verbunden: Fortnite Season 6 Primal: Zero Crisis Cinematic enthüllt, dass sich Agent Jonesy mit ‘The Seven’ zusammengetan hat, um gegen IO zu kämpfen

Verwandte: So entsperren Sie den Charakter von Lara Croft in Fortnite Season 6


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *