Epic Games hat bestätigt, dass Fortnite-Spieler Key-Remapping-Software von Drittanbietern verwenden können, um doppelte Bewegungen zu ermöglichen, und Ali „SypherPK“ Hassan hat kürzlich alles erklärt, was es darüber zu wissen gibt.

Double Movement ist eine Funktion, die es Tastaturspielern ermöglicht, diagonale Bewegungen auszuführen, während sie in Fortnite nach vorne schauen. Obwohl dies eine äußerst hilfreiche und wesentliche Mechanik in Battle-Royale-Spielen ist, war die Funktion für Tastaturbenutzer sehr lange nicht verfügbar.

Die Doppelbewegungsfunktion war früher nur für Controller-Benutzer verfügbar. Dank der Bestätigung von Epic Games, dass Software von Drittanbietern zur Neuzuordnung von Tasten – die doppelte Bewegungen für Tastaturbenutzer ermöglicht – nicht gesperrt wird, gibt es viele Spieler in der Community, die diese Funktion für eine verbesserte Lebensqualität nutzen möchten bei Fortnite.


SypherPK spricht von doppelter Bewegung in Fortnite

Fortnite-Spieler sollten beachten, dass, obwohl Key Remapping Software grünes Licht gegeben hat, Makro-Tools, die es Spielern ermöglichen, mehrere Aktionen im Spiel mit einem einzigen Hotkey auszuführen, nicht erlaubt sind.

Hier ist, was der offizielle Blog von Epic Games bezüglich der Doppelbewegungsfunktion in Fortnite zu sagen hatte:

„Der Geist unserer Regeln ermöglicht es Spielern, Tastenbelegungen auf eine Weise neu zu konfigurieren, die im Spiel nicht möglich wäre, einschließlich doppelter Bewegung auf Tastaturen.“

Wie jedoch von SypherPK im obigen Video hervorgehoben wurde, ist die Anforderung von Drittanbieter-Software für die doppelte Bewegung nur deshalb erforderlich, weil Epic Games in Fortnite nicht die gleiche Funktion im Spiel bietet.

Trotz der Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen, die von den Entwicklern getroffen wurden, um Tools von Drittanbietern im Spiel zu verhindern, könnte das Zulassen eines Key-Remapping-Tools zu weiteren Auswirkungen für die Spieler führen.

Laut SypherPK besteht die bestmögliche Methode, um ein Gleichgewicht für dieses System in Fortnite zu schaffen, darin, eine Option im Spiel für Tastaturspieler zu implementieren, um die Doppelbewegungsfunktion zu verwenden. Trotzdem scheint es nicht wahrscheinlich, dass Epic Games in absehbarer Zeit ein solches In-Game-Feature einführen wird.

In Anbetracht der enormen Menge an neuen Inhalten, die mit jedem neuen Update in das Spiel eingeführt werden, scheint es, als wären die Entwickler mehr als glücklich, Software von Drittanbietern zur Neuzuordnung von Schlüsseln für die doppelte Bewegung in Fortnite zuzulassen.


Herausgegeben von Rachel Syiemlieh



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *