Benjy David Fish, im Volksmund bekannt als Benjyfishy, ​​ist ein 16-jähriger professioneller Gamer mit 1,15 Millionen Abonnenten auf YouTube und 1,6 Millionen Followern auf Twitch. Als Breakout-Star beim Fortnite World Cup im letzten Jahr wurde er mit seinen Fähigkeiten in Fortnite schnell bekannt.

Sogar Epic hat in Zusammenarbeit mit dem Teenager-Spieler einen exklusiven Benjyfishy Cup veröffentlicht.

In letzter Zeit hat Benjyfishy an einer Reihe von Turnieren teilgenommen, zuletzt bei den FNCS Solos, bei denen er den ersten Platz in der Qualifikation belegte:

Nach diesem Kunststück beschuldigte ein Spieler Benjyfishy jedoch, beim Spiel betrogen zu haben.


Lesen Sie auch: FNCS Kapitel 2, Staffel 3: Teilnahmeregeln, Berechtigung zum Preispool und andere Details.


Betrugsvorwürfe und Benjyfishys Antwort

Als Pro-Spieler hat Benjyfishy selbst die Tatsache anerkannt, dass das Aufspüren von Betrügern im Spiel eine ziemliche Aufgabe ist. Darüber hinaus schleichen sich solche Anschuldigungen aufgrund seiner Popularität von Zeit zu Zeit ein.

Die Anschuldigungen, die von einem Mitspieler erhoben wurden, besagten, dass Benjyfishy sich offenbar mit einem Spieler namens „Bengraal“ zusammengetan habe.

Sehen Sie sich den folgenden Tweet an, in dem ein Spieler Benjyfishy des Betrugs beschuldigt:

Dieser Vorwurf rührt daher, dass Benjy während eines 1v1 geschwächt war, Bengraal in das Duell einstieg und übernahm, während Benjyfishy im Hintergrund blieb. Er wies die Behauptungen eines Team-Ups zurück und beruhigte seine Fans, indem er sagte, dass er sich duckte, um nicht entdeckt zu werden.

Ich habe diesen Kerl gehört, also was ich getan habe.. Ich duckte mich, damit er mich nicht hören konnte.

Als Benjyfishy den dritten Konkurrenten betreten sieht, erklärt er:

Er weiß nicht, dass ich da bin … warum sollte er nicht einfach auf den Spieler zugehen, den er sehen kann?

Während die beiden gegeneinander antreten, entkommt Benjyfshy der Szene. Dies führte dazu, dass der Spieler Benjyfishy beschuldigte, sich mit ‘Bengraal’ zusammengetan zu haben. Als Benjy diese Behauptungen hörte, lachte er über diese Anschuldigungen und konnte nicht anders, als sie scherzhaft zu verspotten, wie er sagte:

Ich glaube, ich arbeite mit Bengraal zusammen! Ich kann nicht Arsch sein, Mann, wie kann er denken, dass ich ein verdammtes Team bin?

Sehen Sie sich das Video unten an, in dem die Betrugsvorwürfe sowie die Antwort von Benyfishy erwähnt werden:


Reaktionen online

Die Online-Community reagierte heftig auf die Betrugsvorwürfe gegen Benjyfishy, ​​der derzeit zu den besten Fortnite-Spielern der Welt zählt. Viele von ihnen unterstützten den Teenager, der für seine Gameplay-Fähigkeiten bekannt ist.

Sehen Sie sich einige davon unten an:

YouTube kommentiert die Betrugsvorwürfe von Benjyfishy (Bildnachweis: The Fortnite Guy, Youtube)
YouTube kommentiert die Betrugsvorwürfe von Benjyfishy (Bildnachweis: The Fortnite Guy, Youtube)

Wie die obigen Tweets zeigen, hat Benjyfishy die Unterstützung der Online-Community, die glaubt, dass solche Anschuldigungen nur ein Versuch sind, einen professionellen Spieler zu demotivieren.

Diese Anschuldigungen sollten Benjyfishy oder seinen Ruf in der Fortnite-Community überhaupt nicht beeinträchtigen. Abgesehen davon, dass er den ersten Platz in der FNCS-Solo-Qualifikation belegte, zog er auch eine der größten Klauen aller Zeiten!





Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *