Das Wettbewerbsupdate für Fortnite 2021 wurde angekündigt und es sieht so aus, als ob Epic neue Arten von Wettbewerbsveranstaltungen veranstalten möchte.

Zu diesen neuen Events gehört ein Rebranding des Plattformpokals, das einen Shoutout auf der offiziellen Competitive Fortnite Twitter-Seite für den Gewinner beinhaltet, sowie neue LTM-Turniere, die einigen der einzigartigeren Spielmodi einen Wettbewerbsvorteil verschaffen sollen.

Da der Großteil der Welt immer noch gesperrt ist, hofft Epic, dass diese Anpassungen es dem wettbewerbsfähigen Fortnite ermöglichen, eine größere Vielfalt an Inhalten für die Spieler bereitzustellen.

Das wettbewerbsfähige Fortnite ist online zu Hause

Jeder, der die kompetitiven Fortnite-Events aus dem letzten Jahr verfolgt oder daran teilgenommen hat, sollte sich mit den diesjährigen Events wohl fühlen. Die Friday Nite Bragging Rights sind grundsätzlich identisch mit den Platform Cups, nur mit einer weiteren Integration mit dem offiziellen Fortnite Twitter. Die Bragging Right Cups beginnen am 8. Januar, wobei Epic ihre Absicht bekundet, sie danach jeden Freitag auszutragen.

Um mit den wöchentlichen Events Schritt zu halten, hat Epic auch einen plattformübergreifenden Cup eingeführt, der ab dem 11. Januar jeden Montag stattfinden wird. Sowohl die plattformübergreifenden als auch die plattformübergreifenden Cups werden Trios-Events sein, was Trios zum Hauptweg für Spieler macht, um in dieser Saison gegeneinander anzutreten.

Der letzte wöchentliche Cup, der in dieser Saison eingeführt wurde, sind die LTM-Turniere, eine aktualisierte Form der Wild Wednesday Cups. Diese Cups wurden auf Montag verschoben und bieten Epic die Möglichkeit, mit neuen und alternativen Wettbewerbsformaten und Spielmodi zu experimentieren.

Abgerundet wird diese Ankündigung mit Epic, das die Spieler daran erinnert, dass sie während der gesamten Saison auch lustige und einzigartige Turniere mit weiteren Spielmodi veranstalten werden.

Wie wird wettbewerbsfähiges Fortnite in Staffel 5 aussehen?

Es ist keine Überraschung, dass sich Fortnite Season 5 stark auf Trios konzentriert, da sich Trios als das wettbewerbsfähige Format mit dem größten Durchhaltevermögen und dem niedrigsten Grad an Zufälligkeit erwiesen haben. Die vielleicht seltsamste Entscheidung ist, dass sowohl der plattformübergreifende als auch der Plattformbecher so ähnlich sind, da es nicht viel Grund zu geben scheint, beide zu haben.

Fortnite-Spieler neigen dazu, die Plattformtrennung stark zu bevorzugen, da das Ausbalancieren des Spiels zwischen PC-, Konsolen- und mobilen Spielern schon immer eine schwierige Aufgabe war. Jede Menge Konsolenunterstützung irritiert normalerweise PC-Spieler, während es für Konsolenspieler schwierig ist, überhaupt mitzuhalten.

Dies wäre vielleicht sinnvoller gewesen, wenn der plattformübergreifende Cup auch ein anderes Format wie Duos oder Solos gehabt hätte, aber vielleicht ist es hier interessant zu sehen, wie wichtig die Plattformtrennung bei Trios-Spielen ist.

Zumindest hat Epic Wege implementiert, um neue und einzigartige Konzepte in wettbewerbsfähiges Fortnite einzuführen.


SpieleGenshin Impact ist jetzt auf Twitter! Folgen Sie für alle Neuigkeiten Neuigkeiten, Lecks, Updates & mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *