Eine der Herausforderungen für Woche 3 von Fortnite Battle Royale erfordert, dass Sie auf dem Kran bei Rickety Rig tanzen. Hier finden Sie den Kran, um die Herausforderung zu meistern.

Jede Woche werden in Fortnite neue Herausforderungen veröffentlicht und für Woche 3 von Kapitel 2: Staffel 3 gibt es insgesamt acht Herausforderungen zu meistern. Wenn Sie jede wöchentliche Herausforderung in dieser Saison abschließen, erhalten Sie 35.000 XP, die Ihnen helfen, in diesem Seasons Battle Pass schneller aufzusteigen.

Eine der Herausforderungen der dritten Woche, die Sie meistern müssen, besteht darin, auf dem Kran bei Rickety Rig zu tanzen, und dieser Artikel zeigt Ihnen, wohin Sie gehen müssen, um diese Herausforderung zu meistern.

Fortnite Dance auf dem Kran bei Rickety Rig

Um diese Herausforderung abzuschließen, müssen Sie zum Rickety Rig POI gehen. Dieser Ort ist auf der Karte markiert und so leicht zu finden, wenn Sie ihn entdeckt haben. Da dieses Wasser im Laufe der Saison sinken wird, werden wir mehr von Rickety Rig sehen, aber im Moment gibt es kleine Inseln, die sich zeigen.

Fortnite Kapitel 2, Staffel 3 v13.00 Kartenänderungen - Rickety Rig
Fortnite Kapitel 2, Staffel 3 v13.00 Kartenänderungen – Rickety Rig

Wenn Sie sich die größte Insel für Rickety Rig ansehen, sehen Sie den Standort des Kranichs, aber wir haben ihn auch im Spiel angezeigt, damit Sie den genauen Standort auf der Minikarte sehen können. Alles, was Sie tun müssen, um die Herausforderung zu meistern, ist zu tanzen.

Fortnite Dance on the Crane bei Rickety Rig
Fortnite Dance on the Crane bei Rickety Rig

Sobald Sie die Herausforderung abgeschlossen haben, werden Sie mit 35.000 XP belohnt und Sie erhalten die Benachrichtigung auf der linken Seite Ihres Bildschirms. Es kann sein, dass viele Spieler diese Herausforderung meistern, daher ist es möglicherweise am besten, sie im Team Rumble-Modus abzuschließen, um nicht getötet zu werden. Dies ist eine ziemlich einfache Herausforderung und sollte nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, solange der Battle Bus-Pfad nicht zu weit entfernt ist!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *